Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

Nach oben

Startseite

Sie interessieren sich für Tierschutz und/oder sind auf
der Suche nach einem vierbeinigen Freund?

Dann haben Sie genau die richtige Seite
gefunden und wir sagen ein

beim Verein „Hunde-in-Not-Pfarrkirchen e.V.“


Unser Verein hat seine Heimat im schönen Rottal in Niederbayern, unterhält dort einen Gnadenhof und kümmert sich um Tiere in Not. In den verschiedenen Rubriken möchten wir Sie umfassend über unsere Arbeit zum Wohl der Tiere informieren, laden Sie aber auch gerne ein, uns auf dem Hof zu besuchen, um sich persönlich ein Bild zu machen.

Tierschutz ist für uns eine Herzensangelegenheit und wir haben uns entschieden Tieren zu helfen, unabhängig davon welcher Gattung oder Nationalität sie angehören, weil es so viele Menschen gibt, die sich entschieden haben ihnen weh zu tun.

Bitte liebe Tierfreunde unterstützen Sie uns im Kampf gegen das Unrecht an Tieren, lassen sie uns traurige Geschichten in ein Happy End wandeln, indem sie einem Tier aus dem Tierschutz ein liebevolles Zuhause geben, unterstützen Sie uns beim Erhalt unseres Gnadenhofes, eine Zufluchtsstätte für Hunde und Pferde, die trotz intensiven Bemühens kein Zuhause fanden.

Lasst uns gemeinsam Tieren in Not helfen, denn die Welt ändert sich nicht durch ein gerettetes Tier, doch die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

Unseren herzlichsten Dank an Sie liebe Tierfreunde, Ihre Petra, Tanja, Nicole Bohrer und das Hunde in Not Team

Karamell sehnt sich noch nach einem schönen Zuhaue

   

Karamell, 10,5 Jahre, wünscht sich so sehr noch ein  Zuhause bei Galgoliebhabern oder die es werden möchten. Diese bezaubernde liebe fröhliche Fellnase macht es uns wirklich einfach sie ins Herz zu schließen. Karamell hat schon viel durch gemacht in ihrem Leben und trotzdem ist sie eine liebe verschmuste ältere Dame. Am Anfang wirkt sie noch etwas distanziert zu Menschen, die sie nicht kennt, aber dann liebt sie es den Bauch gekrault zu bekommen und das mindestens stundenlang :-) Sie fährt gerne Auto und geht leidenschaftlich gerne spazieren. Wenn sie durch den Garten (der gut eingezäunt sein muss) flitzt, geht einem das Herz auf bei so viel Lebensfreude, Energie und Eleganz. Wobei ihr Bewegungsdrang durchaus kontrollierbar ist. Denn Galgos sind Kurzsprinter, keine Langstreckenläufer und somit mit täglichen normalen Spaziergängen und das Sprinten im Garten durchaus zufrieden. Was aber unentbehrlich für Karamell ist, ist ihr geliebter Mensch(en) und das Kuscheln auf dem Sofa. Alleine bleiben zählt nicht unbedingt zu ihren Leidenschaften und man muss es ihr behutsam erst nahe bringen. Karamell ist  selbstbewusst und gefestigt in ihrem Charakter. Durch ihr Selbstbewusstsein ist sie von Artgenossen nicht  abhängig und könnte auch als Einzelhund glücklich werden. Sie ist ebenfalls sehr verträglich, kann aber nach Hündinnenmanier auch mal ein bisschen zickig sein. Karamell wünscht sich so sehnsüchtig Liebe und Zuneigung und deshalb suchen wir dringend liebe Hundefreunde, die diese bezaubernde anhängliche Schmusegalga ein Zuhause geben würden. Bitte gebt  Karamell die Chance auf ihr Glück.

Karamell: 62 cm Schulterhöhe, kastriert, braun gestromt, Gesunheit: keine Auffälligkeiten, Mittelmeerkrankheiten negativ

Charakter: sehr lieb, selbstbewusst, verträglich, auch als Einzelhund geeignet