Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

1 € Hilfe für Georgiana

  alter Rüde auf der Straße gefunden Hundekind, vor ein paar Tagen auf den Gleisen vom Zug angefahren, ein Bein musste amputiert werden eine von momentan fünf gelähmten Hunden                                                      alter Rüde gestern gefunden im Shelter von Georgiana gestern bei der Untersuchung beim Spezialisten

Liebe Tierfreunde, all ihr, die täglich mit uns lachen, weinen, fröhlich, traurig sind, kennen inzwischen die tolle rumänischen Tierschützerin Georgiana, die wir jetzt seit einem Jahr untersützen so gut es uns möglich ist (Futter, Tierarztkosten, Aufnahme von Hunden, Sachspenden etc). Georgiana hilft wirklich den ärmsten Hunden, wo viele einfach nur weg schauen. Sie ist wie so ein Hundemagnet für Notfellchen, sobald sie ausser Haus geht, findet sie arme Wesen, die angefahren wurden (momentan hat sie fünf gelähmte Hunde). Sie holt die Hunde aus der Tötung, die sonst keiner raus holt, wie kranke, alte Hunde. Sie tut alles für ihre Hunde, was ihr irgendwie möglich ist. Erst gestern ist sie nach Bukarest mit drei kranken Hunden zu einer Tierklinik mit Spezialisten gefahren. Das sind für sie einfach 4 Stunden (!!) Fahrt. Warum wir dies schreiben: Georgiana plagen extreme Existenzängste: Sie schafft es nicht die monatlichen fixen Kosten zusammen zu bekommen, zusätzlich auch noch die immensen Tierarztkosten. Alleine die monatlichen Kosten für die Pacht des Shelters, Wasser und Strom sind 800 €, Futter für ca 180 Hunde momentan 1200 €, Gehalt für zwei Arbeiter, die ihr helfen die Hunde zu versorgen 800 €, …. Sie hat vor vier Monaten eine Teaming-Gruppe gegründet, wo jeder sie mit 1 € pro Monat unterstützen kann um zumindest einen Teil der monatlichen Kosten sicher zu decken. Bis jetzt sind es 120 Leute, die in dieser Gruppe sind. Wir verstehen es nicht. Keinem von uns tut 1 € pro Monat weh, doch wenn viele zusammen kommen, heißt das für Georgiana, das sie weiter machen kann. Denn was passiert mit den Hunden, wenn sie die Pacht nicht mehr zahlen kann? Sie hat keine Alternative zur Unterbringung. Deshalb bitte wir euch liebe Tierfreunde: Unterstützt Georgiana mit  1 € pro Monat. Hier ist der Link zur der Teaming-Gruppe: Zur Teaming-Seite von Georgiana

Der 1 € wird monatlich abgebucht und geht komplett an Georgiana. Vielen herzlichsten Dank für Eure Hilfe.

Bitte, bitte schaffen wir es zusammen 1000 Unterstützer für Georgiana zusammen zu bekommen? Wir halten euch auf den Laufenden, wieviele Unterstützer es sind:

Stand 13.02.2020: 120 Unterstützer

Stand 14.02.2020 : 161 Unterstützer

Stand 18.02.2020: 171 Unterstützer

Stand 24.02.2020: 182 Unterstützer