Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

2017 Juni

Ayla in ihrem Zuhause

 

Am Samstag war es endlich soweit, Ayla, 12 Jahre, durfte das rumäninsche Shelter in Rosiori verlassen und in ihr Glück reisen. Ayla musste dort an der Kette ihr Leben fristen, das dieser Hundeomi zusätzlich großes Leid zufügte. Ihr Leben schien verloren, wartend auf den Tod, der sie von ihrer Kette und ihrem leidvollen Leben erlösen würde. Nix da, die Erlösung nahte in Form einer großen Tierfreundin, die Ayla  in ihre Obhut  nahm und ihr nun all die Liebe und Geborgenheit schenkt, auf die sie ein lebenlang warten musste. Ayla fühlt sich bei ihrem neuen Frauchen so richtig wohl und wenn sie erst einmal merkt, dass ihr netter Hundekumpel ihr kein Leid zufügen möchte, werden sie bestimmt bald ein ganz tolles Hundepärchen sein. So großes Leid in so großes Glück umzuwandeln, dafür danken wir Aylas Frauchen von ganzem Herzen und nur zu gerne halten wir unser Versprechen lebenslang für Aylas medizinische Versorgung zu sorgen. Wir wünschen euch alles Glück dieser Erde und eine glückliche Zeit zusammen.

Drops, unser Sorgenkind, sucht ein Zuhause

 

Rasse: Mischling    Geschlecht: männlich, kastriert     Alter: 10.08.2016     Größe: ca. 46 cm    Gesundheit: Handicup-Hund, angeborene Hüftdysplasie wurde beidseitig operiert, kann nun schmerzfrei laufen         Charakter: unsicher, aber neugierig und lernwillig, sehr auf seinen Menschen bezogen, verspielt, verträglich und sehr gut mit Artgenossen sozialisiert, guter Grundgehorsam

Drops ist unser großes Sorgenkind. Nicht genug, dass sein Start in sein Leben alles andere als gut war (er kam in einem rumänischen Shelter zur Welt), nein, er hatte auch noch eine angeborene Hüftdysplasie, die ihm Schmerzen bereitete. Drops konnte erfolgreich an beiden Hüftgelenken operiert werden und nun kann er schmerzfrei laufen. Drops ist zwar kein Leistungssportler, ansonsten ist er sehr aktiv und tobt mit seinen Hundefreunden rum, als wäre nie etwas gewesen Drops verhält sich zwar sehr vorsichtig gegenüber allem, was er nicht kennt, doch er ist sehr neugierig und sehr willig seine Umwelt kennenzulernen. Wenn Drops erst einmal Vertrauen gefasst hat, ist er ein überaus liebes, sehr anhängliches, fröhliches Kerlchen. Drops verhält sich im Haus vorbildlich und hat einen guten Grundgehorsam. Drops ist noch so jung und musste in seinem Leben schon so viel Leid ertragen. Damit er nun die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen darf, braucht er ein Zuhause bei lieben, verständnisvollen Tierfreunden. Wir hoffen so sehr, dass Drops diese Chance auf sein Glück bekommt.