Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Benny, Mister Jo Cocker, berichtet

Hallo liebe Tierfreunde, hier bin ich mal wieder, euer Benny, auch bekannt als Mister Jo Cocker, rasender Reporter vom Tierschutzhof. Ich muss euch einfach an meiner kleinen Schadenfreude teilhaben lassen. Meine „kleinen“ langbeinigen Freunde, die mir meine täglichen Jagdversuche versauen, denn sie verscheuchen mir doch stets meine Tauben, an die ich mich mühevoll heranpirsche. Ausserdem hängen sie an meinem Hintern, wenn ich auf Spurensuche bin, hamstern doppelt so viele Kausachen ein, weil sie einfach den absoluten Mitleidsblick perfektioniert haben und zwängen sich stets in den Vordergrund, wenn Besuch kommt und da haben sie natürlich den Vorteil der Größe auf ihrer Seite. Doch wie sagt man immer so schön, das Karma schlägt immer zurück. Und vor ein paar Tagen waren vier von den Langnasen, so klein und unauffällig wie Mäuschen, die sich am liebsten in Luft aufgelöst hätten, wenn sie gekonnt hätten. Denn heute war für Aguilar, Katana, Artemis und Seraphin die halbjährliche Blutabnahme, da sie ja Leishmaniose positiv sind. Leider hat das unauffällige Verhalten nicht lange angehalten, seufz. Aber ich freue mich schon aufs nächste Mal, euer Benny.