Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Cracker Löwenherz wartet noch immer

Kaum zu glauben, aber irgendwie hat unser Cracker oder auch Prinz Löwenherz, einfach kein Glück auf ein passendes Zuhause. Entweder es melden sich leider für ihn nicht passende Interessenten. Bzw einmal hatten wir große Hoffnung, es wäre das perfekte Zuhause für ihn gewesen und dann haben sich die Interessenten aber leider nicht mehr gemeldet. Es haftet einfach das Pech an seinen kleinen flauschigen Pfötchen. 😢😢🥺🥺

 

Rasse: Mischling          Geschlecht: männlich, kastriert               Alter: geboren ca  Anfang  April 2019            Größe:  ca. 32 cm            Gesundheit: 4dx-Test: getestet auf Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose, Ergebnis: negativ                 Charakter:  sehr verschmust und menschenbezogen bei Menschen, die er kennt, verspielt, lustig, aufgeweckt, neugierig, verträglich mit Artgenossen und Katzen, geht gut an der Leine

Hallo, ich bin der Cracker oder auch Prinz Löwenherz genannt. Ja, wir kleinen Fellnasen sind gewiss nicht zu unterschätzen, denn was uns an Größe fehlt, machen wir mit unserem Selbstbewusstsein weg. Ich bin ein Herzensbrecher, Chameur und habe genug Selbstbewusstsein, damit ich weiß, was ich will, besser gesagt, was ich möchte um glücklich zu sein. An erster Stelle brauche ich ein Frauchen, dass mich so liebt wie ich bin und eine fröhliche, aktive, verschmuste, frauchenbezogene Klette möchte. Die micht durch Liebe, Spiel, Spaß aber auch mit liebevoller Konsequenz in ihr Leben hinein wachsen lässt. Die viel mit mir unternimmt und auch schaut, dass ich weiterhin Hundekontakt habe. Mal ein bisschen Alleinebleiben muss ich langsam und behutsam lernen, eigentlich wie alle Hunde, die es noch nicht kennen. Wenn ich mein passendes Frauchen an meiner Seite weiß, darf auch gerne das passende Herrchen, Hund, Katze und älteres, ruhigers Kind in meiner zukünftigen Familie sein. Jetzt momentan lebe ich bei meinen zwei Pflegefrauchens und einigen Hundekumpels zusammen auf dem Tierschutzhof im Haus. Das heißt, ich benehme mich im Haus schon vorbildlich und gehe auch schon gut an der Leine. Ich habe auch schon in kurzer Zeit gelernt, dass das Wort „nein“ nicht wenn oder aber bedeutet und das ich dann das nicht machen darf. Ansonsten muss ich natürlich schon noch einiges lernen, auch in der großen weiten Welt, aber ich würde mich so freuen, das an der Seite von euch zu machen.