Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Lenny wartet noch immer

 

Unser hübscher, sensibler Schmusebub Lenny wartet noch immer bei uns auf seine Familie. Kaum zu glauben, oder? Er ist ein sensibler Bub, deshalb wäre für ihn ein sehr turbulenter Haushalt (kleine Kinder, etc) nichts für ihn. Er ist für einen Junghund vom Temperament her eher gemässigt, also kein Border Collie Typ. Er ist sehr verschmust, seine neuen Hundeeltern sollten es also auf jeden Fall mögen, wenn ein Hund anhänglich ist.  Mit Artgenossen ist Lenny sehr gut verträglich, bei neuen Hunden ist er eher vorsichtig. Er spielt sehr gerne mit seinen Hundefreunden. Seine neue Hundeeltern sollten souverän sein, also keine die total unsicher sind, wie man mit Hunden umgeht. Denn durch seine Sensibilität verunsichern Lenny Leute, die selbst unsicher ist. Lenny braucht Menschen, an die er sich „anlehnen“ kann, er ist einfach kein Gipfelstürmer, sondern eine sehr zarte, einfühlsame Hundeseele.

Rasse: Mischling                         Geschlecht: männlich                           Alter: geboren ca 01.02.2022

Größe: geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

Charakter: neugierig; verspielt; sehr verschmust und menschenbezogen, intelligent; gelassen, sensibel, verträglich mit Artgenossen und mit Katzen

Video zu Lenny: https://www.youtube.com/watch?v=hm70wDHE7Ww

Schutzgebühr 345 €

Haben Sie Interesse an Lenny? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/

Besuchszeit: Momentan sind Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich