Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Niemand für Perla?

 

Sobald etwas gesundheitliches vorliegt, sinkt das Interesse für einen Hund gegen Null. Leider ist dies auch bei unserem Sonnenschein Perla so, obwohl es bei ihr nur eine Marginalie ist. Sie hatte als kleiner Welpe einen Autounfall, bei der sie sich zum Glück nur eine Stauchung am rechten Oberschenkel-Knochen zuzog. Diese leichte Fehlstellung fällt bei ihr nur etwas auf, weil sie nicht Taktrein läuft, ansonsten beeinträchtigt dies Perla überhaupt nicht. Sie ist ein fröhliches, verspieltes, aktives junges Mädel, dass sich deshalb nicht schonen oder so muss. Sie ist sehr offen, selbstbewusst, lernfreudig und geht auf alle Menschen ohne jegliche Scheu zu. Am liebsten setzt sie sich einfach gleich auf den Schoß, damit sie ja nicht übersehen wird. Leider ist sie neben der kleinen „Behinderung“ auch noch schwarz, was es ja bekanntlich auch schwerer macht, ein Zuhause zu finden. Wer gibt unserem verschmusten Sonnenschein Perla eine Chance?

Rasse: Mischling                         Geschlecht: weiblich                            Alter: geboren ca 31.01.2021

Größe: geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

Charakter: neugierig; verspielt; verschmust und menschenbezogen, selbstbewusst;  lebhaft, verträglich mit Artgenossen und mit Katzen

Gesundheit: Perla hatte als Welpe einen Autounfall, wobei sie sich Stauchungen am rechten Hinterbein zuzog. Beim Laufen fällt dies durch eine Taktunreinheit auf, es behindert sie aber überhaupt nicht.

Video zu Perla: https://www.youtube.com/watch?v=s45_D02NDg8

Schutzgebühr 290 €

Haben Sie Interesse an Perla? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/

Besuchszeit: Momentan sind Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich