Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Notfellchen Sabine

 

Immer noch wartet unser sensibles Hundemädchen Sabine auf ein Zuhause. Ihre beiden Freunde Naruto und Alberto sind bereits ausgezogen. Sabine ist sehr sanft, sensibel, bei Neuem und Fremden unsicher, aber auch sehr neugierig und interessiert. Sie geht schon super an der Leine mit anderen Artgenossen zusammen. Ihr „Problem“ / „Defizit“ ist, sich streicheln zu lassen / Berührungen. Bei uns im Tierheim hat sie leider nicht so viel Kontakt mit Menschen wie sie bräuchte. Wenn sie in einer Familie ist, wo sie immer mit Menschen zusammen ist, da sind wir uns sicher, macht sie ganz schnell Fortschritte. Sie wird wahrscheinlich nie zu den Gipfelstürmern unter den Hunden zählen, aber man sieht ja schon im ersten Video, welche Freude und Begeisterung sie an Spaziergängen hat. Sabine sucht ein liebevolles Zuhause bei sanften, einfühlsamen Hundeeltern, die viel Zeit für sie haben. Ein großer Vorteil wäre ein Haus oder Wohnung mit sicher eingezäunten Garten. Am liebsten sähen wir Sabine als Zweithund (Dritthund, …), der ihr Sicherheit gibt. Sie ist eine sehr soziale Hündin mit anderen Artgenossen und spielt auch sehr gerne. Wer gibt unserem zierlichen Hundemädchen Sabine eine Chance?

Rasse: Mischling                         Geschlecht: weiblich                            Alter: geboren ca 15.02.2021

Größe: geschätzte Endgröße ca 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

Charakter: neugierig; verspielt; sensibel; sanft, bei Berühungen  noch unsicher und vorsichtig, verträglich mit Artgenossen und mit Katzen; geht gut an der Leine, bei Unbekannten aber noch unsicher

Vorraussetzungen an neues Zuhause: ein souveräner Artgenosse wäre für Sabine sehr wichtig

Video zu Sabine: https://www.youtube.com/watch?v=0L1AQpENQ5I

https://www.youtube.com/watch?v=2i7XIZ0yiJo

Schutzgebühr 290 €

Haben Sie Interesse an Sabine? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/

Besuchszeit: Momentan sind Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich