Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Petition Keine Legalisierung tierquälerischer Jagdmethoden

Link zur Petition

Im Mai 2015 trat in Nordrhein-Westfalen nach ausführlichen Beratungen und Diskussionen das erste „Ökologische Jagdgesetz“ in Kraft. So wurde die Ausbildung von Hunden an flugunfähigen Enten, die Jagd auf Füchse und Dachse im Bau, der Einsatz von Totschlagfallen und das Aussetzen und Abschießen von eigens dafür gezüchteten Tieren sowie der Abschuss von Katzen verboten. Die neu gewählte Landesregierung NRW aus CDU und FDP will das „Ökologische Jagdgesetz“ abschaffen. Bitte helft mit diesen tierschutzpolitischen Rückschritt zu verhindern!