Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Schönen ersten Advent von Diego

Benny, genannt Mister Jo Cocker, rasender Reporter vom Tierschutzhof, berichtet:

 

Neuigkeiten von Djego, unseren Brummbären. Nun ich möchte sagen Brummbär ist die Umschreibung von Miesmuschel. Ich kenne Diego nur als aufbrausenden Kotzbrocken, wenn das auch unsere Frauchens anders sehen. Sie sehen uns alle mit dem Herzen, nicht mit den Augen und sie geben nie auf. Und ich finde, bei Diego ist das auch nötig. Diese Hartnäckigkeit meiner Frauchens übersteigt sogar meine, wenn ich meinen Kauknochen möchte. Gut, ich kann die Miesmuscheligkeit von Diego ein wenig verstehen, musste er ja die Hölle durchleben. Vier Jahre lebte er im Drogenmilieu, wo man ihn quälte, misshandelte und ihn scharf auf Mensch und Tier machte. Wer dreht da nicht durch und das Ende wäre seine Tötung gewesen. Da kommt sogar mir ein Hundetränchen. Doch Diego hatte einen Schutzengel und landete hier auf dem Tierschutzhof. Ihm wurde sogar ein extra großes Gehege mit Hundehaus gebaut, da er außer Frauchen 1, Niemanden leiden konnte. Aber nun die Neuigkeit. Diego ist zwar immer noch Diego, aber er ist nun nur noch ein alter Brummbär, der Keinen mehr zum Frühstück verspeisen möchte. Und vor allem nun endlich einmal am Tag seine Freiheit auf unseren 15000 qm großen, eingezäunten Gelände genießen darf. Ich hoffe, das es nicht so weit kommt, das ich meinen Sofaplatz mit ihm teilen muss. So jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Advent, euer Benny