Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Detail Informationen

Patenschaft – Leni

Leni, Jack-Russel-Mischlingsmädchen, geboren 2007

Leni wurde als Baby gerettet aus einer rumänischen Tötungsstation und hatte sich bei uns ganz wunderbar eingelebt. Sie war ein kleines Wiesel, zugänglich, verspielt, ein frecher kleiner Floh. Wir freuten uns sehr, als wir eine nette Familie für sie fanden, aber innerhalb kürzester Zeit wurde sie dort zum Panikbeisser. Weder die Menschen noch die größeren Hunde waren vor ihren Zähnen sicher. Sie war unzugänglich, unglücklich und natürlich haben wir sie wieder zu uns geholt. Und – als hätte man bei ihr einen Schalter umgelegt – unsere Leni war friedlich und zufrieden. Sie wollte einfach nicht weg, weg von Hundemama Petra und von ihren Fellnasen-Kumpels. Heute ist sie wieder selbstbewusst und wieselt auf ihren kurzen Beinchen munter durch das Hunderudel, als wäre sie nie weggewesen. Ihren Spitznamen „Keksi“, den ihr Gassigeherin Dani verpasst hat, verdient sie zu recht, denn ihre Liebe zu Leckerlis hat – im wahrsten Sinn des Wortes – sichtbare Spuren an ihrer Taille hinterlassen. Aber egal- Hauptsache unser Mädel ist happy !  Patenschaft

  • Comments:
    Kommentare deaktiviert für Patenschaft – Leni