Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Angekommen Aniu und ihr Töchter

Hallo liebe Tierfreunde, gut gelaunt, trotz einer Reifenpanne an unserem Transportfahrzeug, sind wir heute morgen eingetroffen hier auf dem Tierschutzhof. Und wir vier präsentieren uns gleich von unserer besten Seite. Also gut, ich passe als Mama gut auf, dass sich meine drei Mädels gut benehmen. Ich selbst bin eine sehr gelassene Hundemama und mache den Job sehr souverän. Nach einer Erkundung unseres Zwischendomizils konnte ich meine Mädels sogar zu einem Familienportrait überreden. Sind wir nicht eine hübsche, bunte Familie? Auf ein Video müsst ihr leider noch etwas warten, das Handy meines Pflegefrauchens Tanja streikt gerade. Aber aufgeschoben, ist nicht aufgehoben. Versprochen. So dann wünschen wir euch einen schönen Sonntag, eure Aniu mit ihren drei Töchtern Skadi, Layla und Tara.

 

Aniu, Mädel, 2,5 Jahre, ca 55 cm

 

Layla, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 55 – 60 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist, ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Skadi, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 55 – 60 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist, ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Tara, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 55 – 60 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist, ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

Reise beginnt

Hallo liebe Tierfreunde, hier ist Mama Aniu und meine drei Töchter Skadi, Layla und Tara. Gerade eben sind wir in unserem Happy Bus in Richtung Tierschutzhof eingestiegen. Doch ganz schnell wollen wir uns noch ganz herzlich bei unseren lieben Ausreiseköfferchen-Spendern bedanken. Ein ganz liebes Wuff von uns Vieren. Bis morgen.

Süße Paare

Um euch den etwas trüben, diesigen Tag zu versüßen, gibt es ein paar goldige Hundepaar-Fotos von uns:

Die beiden Schwestern Mira und Senta. Mira sucht übrigens noch liebe Hundeeltern.

Liv und Nako haben sich sehr gerne. Beide suchen noch liebevolle Familien.

Unsere beiden Schmuse-Schwestern Anna und Liv suchen noch ihre eigenen Krauler.

Liv und Nako können nicht nur sanft, sondern können auch ordentlich Gas geben.

Aniu und ihre drei Töchter

Hallo liebe Tierfreunde, ich bin Mama Aniu (das bedeutet „Schnee am Boden“ in der Sprache der Eskimo). Ich darf diesen Freitag zusammen mit meinen drei Töchtern Skadi, Layla und Tara (und ja, es sind tatsächlich meine Kinder) die Reise auf den Tierschutzhof antreten. Als ich wieder mal Welpen bekommen hatte, wollte unser Besitzer uns nicht mehr. Wir durften aber zumindest noch bei ihm bleiben, bis meine Mädels vollständig geimpft waren. Erst dann mussten wir in Georgiana`s Tierheim umziehen. Und am Freitag dürfen wir aber auch dieses verlassen. Wir bedanken uns aufs herzlichste bei unseren lieben Ausreiseköfferchen-Spendern: Christian S. für 45 Ausreiseköfferchen, Karin S. für 5 Ausreiseköfferchen, Barbara H. für 20 Ausreiseköfferchen, Anneliese und John T. für 4 Ausreiseköfferchen, Petra T. für 86 Ausreiseköfferchen.

 

Glückliche ehemalige Schützlinge

Wir freuen uns immer besonders darüber Bilder von unseren ehemaligen Schützlingen zu bekommen. Zu sehen, dass sie ihr trauriges Leben hinter sich gelassen haben und welch glückliches Hundeleben sie jetzt führen dürfen. Dies ist für uns das allerschönste, das Strahlen in ihren Augen zu sehen. Natürlich muss man Tierschutzhunden immer Zeit und Geduld entgegen bringen und es ist nicht immer von Anfang an so harmonisch wie die Bilder vermuten lassen. Denn fast jeder unserer Schützlinge trägt ein kleines oder größeres Päckchen namens Vergangenheit mit sich. Doch bei verständnisvollen, geduldigen, liebevollen Hundeeltern, die nicht gleich erwarten, dass alles „perfekt“ läuft und man auch etwas „Arbeit“ investieren muss, bei denen entstehen dann solche wunderschöne Augenblicke in Fotos festgehalten. Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere lieben Adoptanten. Wir wünschen euch einen schönen Sonntag.

Mozart: Wenn ein Körbchen nicht genug ist.

Raupe: Irgendwann hat das doch genau gepasst?

Brudertreffen: Camillo und Pepino

Rapunzel stimmungsvoller Sonnenuntergang

Haussschuhe von Herrchen sind einfach die Besten.

Igitt, feuchter Nasenkuss.

 

Schlechtes Wetter, was tun?

 

Heute war ja wirklich kein schönes Wetter. Was tut man also so als Hund am besten? Genau, den ganzen Tag kraulen lassen und schlafen. Zumindest hat das Gabi heute gemacht.

Klara und Sandy suchen liebe Familien

 

Die Mama von Klara und Sandy wurde hochträchtig auf der Straße ausgesetzt gefunden. Georgiana brachte die Mama zu ihrer Großmutter nach Hause, wo ihre Welpen das Licht der Welt erblickten. Sie wuchsen im Haus von Georgiana`s Großmutter auf und sind jetzt mit 4 Monaten alt genug um Rumänien verlassen zu können. Da die zwei Mädels das Leben im Haus gewohnt sind, möchten wir ausnahmsweise eine direkte Vermittlung machen, da die zwei Mädels unglaublich leiden würden, wenn sie erst zu uns ins Tierheim in Gehegen sein müssten. Wie gesagt, sie sind 4 Monate jung, altersgemäß sehr aufgeweckt und quirlig, also eindeutig keine Couchpotaoes. Natürlich müssen sie noch vieles lernen, sie sind ja noch Kinder. Sie haben aber noch nie negatives erlebt und Menschen sind einfach toll für sie. Klara und Sandy sind und werden klein bleiben, evtl so ca 30 cm Schulterhöhe. Wir suchen für sie liebe Hundeeltern, die viel Zeit für sie haben, da sie noch nicht alleine bleiben können ohne das die Inneneinrichtung „umdekoriert“ wird. Natürlich suchen die Beiden getrennt voneinander liebe Familien. Bei Interesse bitten wir euch unsere Selbstauskunft ausgefüllt zukommen zu lassen: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/   Wenn sie uns vorliegt, melden wir uns bei Euch.

Vampir

Tiara: „Hilfe, meine Schwester Mira ist ein Vampir geworden!!!“

Angekommen Fotos

So liebe Tierfreunde, jetzt kommt von uns 9 neuen Fellnasen noch was Süßes zum Sonntagnachmittag, nämlich Fotos von uns. Wir sind so ein goldiger Haufen. Unsere Pflegefrauchens müssten Octopusse sein um genug Hände zum Streicheln zu haben, so liebesbedürftig sind wir. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Anschauen und Dahinschmelzen.

 

Nemo, Bub, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Anna, Mädel, 6 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Mira, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Gabi, Mädel, 1 Jahr, ca 30 cm groß

 

Senta, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Tom, Bub, 7 Monate, geschätzte Endgröße ca 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Liv, Mädel, 6 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Tiara, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Flo, Bub, ca 3,5 Jahre, ca 34 cm groß

Angekommen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo liebe Tierfreunde, frisch, fröhlich sind wir heute früh morgens noch vor dem Frühstück unserer Pflegefrauchens hier auf dem Tierschutzhof angekommen. Und wie ihr sehen könnt, ist alles in bester Ordnung. Wir sind sehr fidel, futtern wie die Scheunendrescher und lieben Streicheleinheiten so sehr. Leider gibt es die Fotos von uns erst morgen. Wir bitten da um etwas Verständnis. Euch einen schönen Sonntag.

← Older
1 2 3 56