Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Tombola, Freitag 26. Juli

Liebe Tierfreunde, wir laden euch herzlich zu unserer Tombola beim Altstadtfest Pfarrkirchen ein. Am Freitag, 26. Juli sind wir wieder an gewohnter Stelle (Dr. Bayer-Str., 84347 Pfarrkirchen) und es warten wieder viele tolle Preise auf euch. Wie immer gewinnt jedes Los. Natürlich kommt der gesamte Erlös unseren Schützlingen zu Gute. Wir freuen uns sehr auf euer Kommen.

Unsere Sorgen-Notfellchen

 

Darling seid 16.02.2019 bei uns
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geboren Juli 2010
Größe: ca 48 cm

Darling ist eines unserer großen Sorgenkinder: Sie ist 9 Jahre und hat es altersbedingt schon schwer ein Zuhause zu finden. Und auch durch die vielen nicht schönen Erlebnisse in ihrem Leben braucht sie sehr liebe, geduldige, einfühlsame Hundeeltern.
Darling retteten wir aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Sie wurde von ihrem Besitzer dort entsorgt mit dem Wissen, dass an diesem Ort ein grausamer Tod auf sie wartet. Kein Einzelfall, sondern üblich in diesen Ländern. Man entsorgt seine ungewollten Privathund einfach auf der Straße oder Tötungsstation. Oder man gibt seinen alten Hund in der Tötung ab und holt sich einen jungen dafür. Darling`s bisheriges Leben war von Leid und Entbehrungen geprägt, das spiegelte auch ihr Körper und ihre Seele bei ihrer Ankunft bei uns wieder. Bei uns auf dem Tierschutzhof angekommen, war Darling erst einmal sehr vorsichtig, aber nicht ängstlich. Sie hatte zwar Interesse an uns Menschen, doch man merkte, dass Darling gelernt hatte erstmal vorsichtig zu sein. Ihr ganzes Erscheinungsbild war ein Bild des Jammers. Seitdem sind einige Monate vergangen und Darling hat sich sowohl körperlich als auch seelisch blendend erholt. Ihre kleinen und größeren Wehwehchen wurden medizinisch und operativ behoben. So dass sich Darling wieder unbeschwert bewegen und wohlfühen kann. Auch zu uns Menschen hat Darling wieder Vertrauen aufgebaut. Ihre Bezugspersonen und Gassigeher begrüßt sie überschwenglich und in diesen Momenten scheint die Welt in Ordnung. Leider sind diese Momente, die ihren Tagesablauf im Gehege unterbrechen viel zu kurz und Darling ist wieder traurig, wenn sie wieder enden. Darlings größtes Glück wäre ein ruhiges Zuhause bei einfühlsamen Hundeeltern mit Haus und Garten, indem sie sich in der Sonne oder Schatten rekeln kann. Schöne Spaziergänge, kuscheln, ausgiebig ruhem und ab und zu ein Kauknöchen, mehr braucht diese liebe Hundeomi nicht um glücklich zu sein. Darling ist mit Artgenossen verträglich, doch sollte sie besser Einzelhund in ihrem Zuhause sein, da sie keinen Wert auf Hundegesellschaft legt und ihre Ruhe genießt. Katzen, die sie ignorieren, denken wir, wären kein Problem, doch man muss dies natürlich testen. Bitte liebe Tierfreunde öffnet euer Herz für Darling, damit sie ihre nächsten Lebensjahre in Liebe und Würde verbringen darf.

 

Sofi seit 15.12.2018 bei uns                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Rasse: Galgo                      Geschlecht: weiblich, kastriert                      Alter:  geboren Juli 2015                Größe: ca. 66 cm

Warum Sofi immer noch auf ein Zuhause wartet, können wir absolut nicht verstehen. Ok, sie ist ein Galgo, aber sonst? Sie ist nur lieb zu allen Menschen, da kann kommen wer mag und in ihr Gehge gehen, Jeder wird freudig begrüßt und zum Streicheln abkommandiert. Sie geht toll an der Leine, sie ist sehr verträglich mit Artgenossen, kann aber auch als Einzelhund glücklich sein, fährt brav Auto. Ja, als Galgo ist sie eben ein Sichtjäger, da braucht man gar keinen Hehl daraus machen. Das heißt sie kann nicht von der Leine gelassen werden. Deshalb braucht Sofi einen eingezäunten Garten, wo sie ab und zu mal ihre verrückten fünf Minuten ausleben kann. Ansonsten ist sie ruhig und eher gemütlich. Normale Spaziergänge reichen völlig aus und Zuhause schläft man lieber viel. Ansonsten ist Sofi sehr unkompliziert und kann problemlos überall mitgenommen werden, denn sie ist sehr angenehm. Auch etwas größere Kinder findet Sofi toll. Bitte wer hat ein Plätzchen frei für unsere zarte Elfe Sofi, damit sie nicht noch länger auf ihr Glück warten muss?

Aladin noch keine Anfrage

 

Verschmust, offen, lernfreudig, fröhlich… und schwarz! Leider ist es für schwarze Hunde oft sehr schwer ein Zuhause zu finden, egal wie lieb und menschenbezogen sie sind. Unser Aladin ist ein so ein Sonnenschein, lieb zu allen Menschen, offen, unerschrocken, aber trotzdem noch keine Anfrage für ihn. Es ist so traurig.

Rasse: Mischling           Geschlecht: männlich, kastriert               Alter: geboren ca 01.09.2018             Größe: ca. 46 cm            Gesundheit: 4dx-Test negativ (Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose)                Charakter :  sehr verschmust und menschenbezogen, neugierig und offen, verspielt, aufgeweckt, lustig, aktiv, verträglich mit Artgenossen und Katzen, geht gut an der Leine

Hallo, ich bin Aladin, ein wahre Frohnatur und absolut vernarrt in Menschen. Sehnsüchtig warte ich immer an der Gehegetür bis endlich wieder mich Jemand besucht. Dann freue ich mich so sehr, dass wohl manchmal die Pferde mit mir durchgehen und etwas zu stürmisch bin. Aber ich freue mich halt so sehr, denn Menschen sind für mich einfach soooooooooooooooo spitze. Ich bin eine sehr offene, lockere, aufgeschlossene und neugierige Fellnasen, die mit Feuereifer dabei ist, wenn sie was Neues lernen kann. Ich wünsche mir liebe Hundeeltern, die Freude daran haben mit ihrem Hund etwas zu unternehmen, denn ich bin jung und fit und möchte etwas erleben. Mit Artgenossen verstehe ich mich gut, bin aber auch selbstbewusst genug um als Einzelhund glücklich zu sein. Das Wichtigste für mich sind Menschen. Wer also eine extrem verschmuste, menschenbezogene, immer fröhliche, lernfreudige, aktivere Fellnase sucht, der ist bei mir genau richtig.

 

Traurige Hundekinder

Müssen wir wirklich unsere ganze Kindheit im Tierheim verbringen? Traurige Hundekinder suchen noch liebevolle Hundeeltern. Bei Interesse zu den einzelnen Fellnasen, kontaktiert uns bitte telefonisch unter Tel 085 65 96 32 59. Ein paar Eckdaten bzw kurze Charakterbeschreibungen könnt ihr hier schon mal nachlesen: Zu den Steckbriefen der Hunde

 

Marschmello                                                                   Abba

 

Quitte                                                                                Camillo

 

Twister                                                                                 Bali

 

 

Kuschligen Sonntag

Draussen schüttet es wie aus Kübeln, stürmt es und ist kalt? Dann lieber drinnen mit Frauchen kuscheln! Ich, Gismo und alle Anderen vom Tierschutzhof wünschen euch einen kuschligen Sonntag.

Marschmello ist noch immer auf der Suche

 

Rasse: Mischling           Geschlecht: männlich               Alter: geboren ca Februar 2019            Größe: momentan ca. 42 cm            Gesundheit: 4dx-Test negativ (Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose)                Charakter:  verschmust und menschenbezogen, verspielt, lustig, offen und aufgeweckt, neugierig, verträglich mit Artgenossen und Katzen, geht gut an der Leine

Hallo, ich bin`s Marschmello, der mindestens so lieb und süß wie sein Name ist, sagen meine Pflegefrauchens. Ich bin ein total offener, offener, unerschrockener Junghund und das schon immer. Kaum zu glauben, wenn man meine Vorgeschichte weiß. Ich wurde mit meiner Mama, als ich noch ein Winzling war, in einer rumänischen Tötungsstation abgegeben. Wir wurden gerettet und die Tierklinik nach Bukarest gebracht. Schon dort zeigte ich, dass die vorherigen Erlebnisse in meinem Leben überhaupt nichts an meinem offenen, sehr menschenbezogenen Charakter änderten (vielleicht erinnern sich manche an das süße Video vom Fotoshooting, das bin ich). Ich gehe neugierig und super freundlich auf alle Menschen zu. Freue mich, wenn ich etwas Neues lernen und entdecken darf. Bin sehr verspielt mit Artgenossen, liebe Spielzeug und gehe auch schon toll an der Leine. Wer also einen süßen, lernfreudigen, verschmusten und offenen Junghund sucht, der an der Seite seiner Hundeeltern unerschrocken durch die Welt geht, der ist bei mir genau richtig.

 

 

Zuhause gefunden

Jenny, jetzt Nelly übernahmen wir von Georgiana. Sie rettete Jenny vor dem Ertrinken. Jenny durfte zu einem sehr lieben Paar mit großen Haus mit Garten ziehen. Liebevoll wird sie von ihren Hundeeltern als ihre kleine Hyäne. Auch Hühner leben im Garten, was für Jenny wie ein Hundefernseher ist. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Karim übernahmen wir von dem spanischen Tierheim FBM, er wurde dort von seinem Besitzer, einem Jäger, einfach abgegeben als er ihn nicht mehr brauchte. Karim durfte als Zweihund zu einer Huskyhündin ziehen. Den großen Garten findet er besonders toll. Wenn er seine verrückten fünf Minuten hat, flitzt er wie eine Rakete herum um dann erschöpft im Gras zu dösen. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Vito, jetzt Luke retteten wir aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Der aufgeweckte, lustige, verspielte Hundebub stahl sich sofort in das Herz seiner neuen Familie. Und Vito ist bei allem mit seiner Familie mit Feuereifer dabei. Auch beim Baden, denn Wasser findet er auch total super. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Samantha, jetzt Samba retteten wir aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Samantha musste etwas länger auf ihr Glück warten, obwohl sie so ein verschmustes süßes Mädel ist. Doch dann verlor eine gute Bekannte von uns ihr Hundemädel und dann viel die Wahl auf Samantha. Und jetzt ist sie rundum glücklich, genießt die vielen Streicheleinheiten und die tollen, abwechslungsreichen Spaziergänge mit ganz viel Hundekontakt. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Isis, jetzt Lisy rettete Georgiana als kleinen Welpen von Zigeunern. Sie hängten Isis als 2 Monate jungen Welpen an die Kette. Jetzt hat Isis ihr Traumzuhause bei einem sehr lieben Ehepaar und ihrem großen Rüden gefunden. Die beiden Hunde ergänzen sich so toll. Es wird zusammen gespielt und alles was Isis nicht konnte bzw kann, schaut sie sich von ihrem großen Hundefreund ab. Auch genießt es Isis besonders mit ihrem Frauchen zu kuscheln. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Angriff der sieben Zwerge

Angriff der sieben Zwerge: Die sieben kleinen Welpen entwickeln sich prächtig und sind total aufgeweckte, freche Hundekinder. Georgiana muss schwer um ihr Leben fürchten. 😂 Auch die Hundesprache lernen sie, da sie jetzt immer mehr Kontakt auch zu erwachsenen Hunden haben. So werden aus den sieben Zwergen ganz toll sozialisierte Hundekinder.

Camillo sucht liebe Hundeeltern

 

Rasse: Mischling           Geschlecht: männlich               Alter: geboren ca 18.02.2019            Größe: momentan ca. 38 cm            Gesundheit: 4dx-Test negativ (Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose)                Charakter:  verschmust und menschenbezogen, verspielt, lustig, offen und aufgeweckt, neugierig, verträglich mit Artgenossen und Katzen

Hallo, ich bin Camillo, oder auch Don Camillo. Zumindest nach meinem Namen und meinem Charme, den ich versprühe, könnte man glauben ich sei Italiener. Denn ich gehe mit Stil und Feingefühl vor und nicht wie gewisse Hundekumpels, die Besucher regelrecht überfallen. Aber sobald sich der Anfangstrubel etwas gelegt hat, bin ich zur Stelle und verzaubere euch mit meinen sanften, lieben Charakter. Mit meinen Hundekumpels spiele ich auch super gerne und bin auch da überhaupt nicht rüpelig. Deshalb hätte ich auch überhaupt nichts gegen einen Spielgefährten in meinem neuen Zuhause. Auch an der Leine gehe ich schon gut und finde es sehr spannend die Welt zu entdecken. Meine Pflegefrauchens sagen auch, dass ich ein sehr sanfter, höflicher Junghund bin. Also ich hoffe so sehr, dass ihr mich besuchen kommt und ich euch mit Stil und Charme von mir überzeugen darf, euer Camillo.

 

Twister, eine coole Socke sucht liebe Hundeeltern

 

Rasse: Mischling           Geschlecht: männlich               Alter: geboren 28.02.2019            Größe: momentan ca. 42 cm            Gesundheit: 4dx-Test negativ (Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose)                Charakter:  verschmust und menschenbezogen, verspielt, lustig, offen, ausgeglichen, neugierig, verträglich mit Artgenossen und Katzen, geht sehr gut an der Leine

Hallo, mein Name ist Twister und ich kann euch sagen, eine richtig coole Socke bin ich. Sagen auch meine Pflegefrauchens. Gelassen, offen und neugierig gehe ich durch die Welt. Erster Tierarztbesuch null Problemo, lege ich mich mal hin und nutze die Zeit für ein Nickerchen. Erstes Mal an der Leine gehen, null Problemo, gehe brav mit meinen Gassigehern überall hin. Autos, Traktoren, null Problemo. Andere Hunde, null Problemo, spiel super gerne mit ihnen, aber nach einer Weile reicht es mir dann und ich mache lieber wieder ein Nickerchen, während die anderen weiter herum toben. Wasser, null Problemo, finde ich toll darin herum zu planschen. Und Menschen sind sowieso null Problemo, die liebe ich über alles. Natürlich muss ich auch noch einiges lernen, bin schließlich noch ein Junghund. Aber einen gechillteren, offenen Hundebub werdet ihr wahrscheinlich so schnell nicht finden. Deshalb kommt vorbei und lernt mich kennen, würde mich sehr freuen.

 

← Older
1 2 3 20