Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Ramona sucht verständnisvolle Hundeeltern

 

Rasse: Mischling           Geschlecht: weiblich, kastriert               Alter: geboren ca  22.05.2018            Größe:  ca. 34 cm            Gesundheit: 4dx-Test: getestet auf Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose, Ergebnis: negativ                 Charakter:  verschmust und menschenbezogen, sanft, neugierig, noch etwas vorsichtig bei Fremden, verspielt, verträglich mit Artgenossen und Katzen, geht sehr gut an der Leine

Hallo, ich bin Ramona, ein sensibles, kleines Hundemädchen, dass sich so sehr ein Zuhause wünscht. Als kleiner Welpe wurde ich mit meinem Bruder und meiner Mama in Rumänien ausgesetzt. Das ist gewiss kein schöner Start ins Leben. Trotzdem hatten wir das Glück gerettet zu werden und von da an lernsten wir liebe Menschen kennen und wir durften mit vielen Hundefreunden spielen, was mir sehr half zu einem sehr sozialen Hund heran zu wachsen. Ja, Artgenossen sind mir sehr wichtig und deshalb wäre es toll, wenn schon eine oder mehrere nette Fellnasen in meinem neuen Zuhause wären oder wenn ich zumindest regelmäßig Hundekontakt haben dürfte. Ebenso wichtig wären für mich einfühlsame Hundeeltern, die für mich Zeit haben und mir auch Zeit geben, damit ich in die für uns Hunde nicht ganz einfache Welt der Menschen hinein wachsen kann. Leider bin ich kein Hund, der sofort auf alle Fremden zustürmt und der Trubel im Tierheim ist auch nicht so toll für meine sensible Hundeseele. Deshalb würde ich mir so sehr ein ruhigeres Zuhause wünschen. Ich gehe toll an der Leine und habe auch total Spaß am Gassigehen. Wer gibt mir die Chance auf ein glückliches Hundeleben?

  

 

Impressionen

 

Egon                                                                                 Jimbo

Gestern war wieder unsere liebe Dany mit ihrer Kamera zu Besuch. Und hier ein paar Impressionen von den vielen wunderschönen Bildern, die gestern entstanden sind. Vielen lieben Dank Dany ♥♥♥ Alle Hunde wünschen sich noch liebevolle Familien. Habt einen schönen Sonntag.

 

Elbie                                                                               Sandy

 

Baby                                                                                Adria und Bud

 

Ramona                                                                           Sofi

 

Samy                                                                            Aragon

 

Mario und Bernstein                                                  Freya

 

Adria                                                                              Gundi

 

Knut                                                                            Calypso

  

Blondie jr                                                                       Adria

Unsere Kleinen entdecken die Welt

Keksi, Knut, Baby, Nando, Calypso und Jade bei ihrem ersten kleinen Ausflug an der Leine in die große weite Welt. Da gibt es kein Zögern, sondern nur die pure Lebensfreude die Welt zu entdecken. Knut, Nando, Calypso und Baby suchen noch liebe Familien, die dies gemeinsam mit ihnen erleben möchten.

Und auch unsere anderen Zwerge sind schon toll unterwegs. Bud, Spencer, Gundi, Mario, Adria, Bernstein, Mirabell, Jimbo und Egon wünschen sich auch noch liebe Hundeeltern.

Unser neuer Schützling – Miss Marple

Lange hat es gedauert bis Miss Marple zu uns kommen konnte, doch heute ist es endlich so weit und wir begrüßen die süße Maus bei uns auf dem Tierschutzhof. Miss Marple retteten wir vor einigen Monaten aus der rumänischen Tötungsstation Codlea, sie hatte ein Geschwulst (gutartig) am Hals, der entfernt wurde. Und jetzt ist die sanfte, mittelgroße Hundedame im besten Alter (8 Jahre) bei uns auf dem Tierschutzhof, wo sie all ihre traurigen Erlebnisse hinter sich lassen kann und sich auf die Suche nach lieben Hundeeltern machen wird. Aufs herzlichste bedanken wir und Miss Marple uns bei ihren Ausreiseköfferchen-Spender (die damals bei Rettung schon gesammelt wurden). Wir wünschen euch einen schönen Sonntag.

Kuchenverkauf Haustiermesse Eggenfelden

Liebe Tierfreunde, auch dieses Jahr sind wir bei der Hundemesse Eggenfelden in der Rottgauhalle mit dabei. Dieses Jahr verkaufen wir leckere Kuchen und Torten. Also für alle Süßen würde wir uns sehr freuen, wenn ihr an unserem Stand am Samstag, 21. September 11 – 18 Uhr und Sonntag, 22. September 10 – 17 Uhr vorbei schaut. Natürlich kommt der gesamte Erlös unseren Tieren zu Gute.

Ebony sucht ein Zuhause

 

Rasse: Mischling           Geschlecht: weiblich, kastriert               Alter: geboren ca  August 2016            Größe:  ca. 47 cm            Gesundheit: 4dx-Test: getestet auf Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose, Ergebnis: negativ                 Charakter:  verschmust und menschenbezogen, sanft, neugierig, noch etwas vorsichtig, verträglich mit Artgenossen, mit Katzen muss getestet werden, geht sehr gut an der Leine

Hallo, ich heiße Ebony, oder auch die Unscheinbare. Warum unscheinbar fragt ihr euch? Naja, zuerst einmal meine Farbe, schwarz und weil ich nicht gleich auf jeden Menschen zustürme. Leider bewirkt das wohl, dass mich alle übersehen. Ich hatte weiß Gott kein schönes Leben: Ich musste mitansehen wie Kinder zwei meiner Welpen erhängt haben. Mich und mein dritter Welpen konnten gerade noch so gerettet werden. Jetzt möchte ich einmal das Leben von der Sonnenseite kennenlernen und ein glückliches Hundeleben führen, doch es sieht mich Keiner. Nun zu mir, ich bin trotzallem sehr menschenbezogen, verschmust und nicht ängstlich, nur wenn ich Jemanden nicht kenne, erstmal vorsichtig. Ich bin sehr lieb zu meinen Artgenossen und übernehme da auch gerne eine Art Mutterrolle. Deshalb denke ich, dass auch Katzen kein Problem wären. Ich habe ein ausgeglichenes Temperament und bin sehr zart im Umgang mit Menschen. Allerdings erwarte ich dies auch von meinen Hundeeltern, einen sanften, ruhigen, liebevollen Umgang mit mir, nur so kann ich, ich sein. Meine Pflegefrauchens sagen ich bin eines der liebenswertesten, sanftesten Wesen dieser Welt und die haben Erfahrung in diesem Punkt. Was mache ich gerne: schmusen, schmusen und noch mal schmusen, fressen (ich kann nicht genug bekommen), Spazieren gehen (ich gehe ganz brav ohne zu ziehen nebenher), mit meiner besten Freundin Ramona spielen, aber auch mit anderen Hundekumpels, Kausachen knabbern. Ich denke die Grundlagen für ein harmonisches Miteinander bringe ich mit, wenn du im Gegenzug mir Liebe schenkst, ein bisschen Verständnis und Zeit investierst, damit ich dich kennen und lieben lernen darf und in dein Leben hinein wachsen kann. Wer gibt mir die Chance alles hinter mir zu lassen und neu zu beginnen?

 

Zuhause gefunden

Quitte, jetzt Maja retteten wir zusammen mit ihrer Mama Ajana und ihren Geschwistern von einem Alkoholiker, bei dem Ajana die ganze Zeit an der Kette hing. Die süße fröhliche Quitte hat sich schnell in das Herz ihrer neuen Familie geschmust. Sie nimmt ihren Job als neuer Wachhund auch schon ernst. Ansonsten genießt sie es auf ihrem persönlichen Sessel so schlafen und am Rücken zu liegen und sich den Bauch kraulen zu lassen. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Bali, jetzt Luna Schwester von Quitte retteten wir ebenso von dem Alkoholiker. Bali lernt unglaublich schnell: Sitz, Platz, bleib, Time pur, steh an der Straße, auf die Decke. Alles kein Problem. Natürlich gibt es auch ein paar andere „Baustellen“, die ihre neuen Hundeeltern aber meistern werden, denn sie lieben ihr Mädel sehr. Und auch in die Hundeschule gehen sie mit ihr. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Grüße von unserer Plüschfamilie

 

Keksi                                                                                       Baby

Heute endlich der erste Tag mit Sonnenschein seit unsere plüschige Familie rund um Mama Freya angekommen ist. Die Familie sprudelt nur so vor Lebensfreude und es ist einfach so herzerwärmend ihnen beim Spielen zu zusehen. Da haben wir einmal das anhängliche Powergirl Keksi, den gemütlichen Knut, das Nesthäkchen Baby, die am liebsten auf deinem Schoß kuschelt, den verspielten Calypso und Nando, der besonders Spielzeug begeistert ist und Jade, die einzige wo etwas aus der Art schlägt, denn sie hat kurzes Fell. Ziehpapa Aragon ist auch einfach nur ein Schatz. Alle sind sehr offen, verspielt, neugierig und wenn sie weiterhin gesund bleiben, sind sie bereit nächste Woche zu neuen Familien zu ziehen. Kennenlernen ist aber jetzt schon möglich und alle Fellnasen würden sich schon sehr freuen.

 

Nando                                                                               Jade

 

Calypso                                                                        Knut

 

Keksi                                                                                Nando

 

Nando                                                                           Keksi und Baby

 

Calypso                                                                           Freya

 

Keksi                                                                                Jade

 

Aragon                                                                         Keksi und Calypso

Aktion bei Hundemesse Eggenfelden

Ein ganz herzliches Dankeschön an Kerstin Birchinger, Fotoatelier „Perfekte Bilder“ für diese tolle Aktion zugunsten unserer Schützlinge bei der Hundemesse nächste Woche in Eggenfelden. Der Erlös von jedem 5. Bild spendet sie an unseren Verein. Vielen lieben Dank für deine große Unterstützung. Jetzt kommt es auch auf euch an, liebe Tierfreunde, lasst eure Fellnasen einfach mal auf der Hundemesse Models spielen.

Dringend Bettwäsche benötigt

Liebe Tierfreunde, wegen den vielen Welpen und dem anhaltenden Regen ist dementsprechend viel zum Wechseln und wir haben einen Bettwäschen-Notstand. Dringend bräuchten wir Bettwäsche (also nicht die Bettdecken / Inlays, sondern die Bettüberzüge) und Decken (egal ob Fleecedecken oder die dickeren Decken). Vielen herzlichsten Dank für eure Hilfe.

← Older
1 2 3 25