Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Futterspende

Geschrieben am 26. November 2020 20:46 Uhr

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Firma MjAMjAM Petfood GmbH für zwei riesige Paletten Dosenfutter. Eigentlich sollten wir heute „nur“ eine Palette abholen, da wurden es plötzlich zwei ;-). Vielen lieben Dank auch an den lieben Lageristen Alex. DANKESCHÖN.


Darjana, Arabella und Diesel auf der Suche

Geschrieben am 25. November 2020 20:48 Uhr

Diesel                                                                             Darjana

Von Mimi`s Kindern suchen noch Darjana, Arabella und Diesel liebevolle Hundeeltern. Wobei Diesel eher der Gentleman ist von den Geschwistern und die zwei Mädels schon mal die „Ellenbogen ausfahren“ um ja bei den Menschen nicht zu kurz zu kommen. ;-) Alle drei werden auf jeden Fall eher größer werden, das können wir mit Gewissheit sagen. Doch wie groß genau, ist auch für uns sehr schwer zu sagen, wir vermuten so 60 cm Schulterhöhe. Sie sind jetzt schon fast so groß wie Mama Mimi und das mit vier Monaten. Mimi`s Kinder zählen eher zu den „charakterstarken“ Hunden, wissen genau was sie wollen und was nicht ;-) Sie gehören also eher zu den selbstbewussten Hunden (was nicht heisst, das sie auf Neues nicht auch einmal unsicher reagieren können), wobei Diesel eher das „Sensibelchen“ unter den Geschwistern ist. Ihre zukünftigen Hundeeltern sollten Erfahrung in der Hundeerziehung haben. Ansonsten sind sie sehr verschmuste Kuhflecken-Hundekinder. Das könnt ihr hier sehen: https://www.youtube.com/watch?v=gjfvhAovOc8&feature=youtu.be

Aber es sind Kinder, deshalb sollten ihre zukünftigen Familien viel Zeit für sie haben. Alleinebleiben können sie noch nicht und muss langsam und in kleinen Schritten beigebracht werden.

Bei Interesse füllt doch bitte vorab unsere Selbstauskunft aus, wir melden uns dann bei euch.

Arabella


Sockenverkauf

Geschrieben am 23. November 2020 11:35 Uhr

Der Winter kommt in großen Schritten auf uns zu und kalte Füße mag ja Keiner von uns. Oder auch als Weihnachtsgeschenk machen sie sich sehr gut. Die liebe Eleonore und Petra und ihre Mama sind wahre Strickkönigin und haben uns diese wunderschönen selbstgestrickten Socken gespendet. Ein ganz großes, herzliches Dankeschön an dich liebe Eleonore und dich liebe Petra und deine Mama. Zugunsten unserer Schützlinge würden wir diese verkaufen. Ein Paar Socken kostet 13 € plus Versand 2 € oder Abholung direkt bei uns (Diepolting 1, 84347 Pfarrkirchen). Bei jedem Sockenpaar ist auf den Bildern die Nummer angegeben, diese bitte bei der Bestellung angeben. Es kann natürlich zu Überschneidungen bei Bestellungen kommen, da bekommt derjenige dann die Socken, welche Bestellung eher eingegangen ist. Wir bitte um euer Verständnis. So, wer möchte warme Füße, schon mal die ersten Weihnachtsgeschenke abgehackt haben und gleichzeitig was Gutes tun?! (Zum Vergrößern der Bilder auf das jeweilige Bild klicken)

Größe 38 / 39:

 

Größe 39/40:

 

Größe 41/42:

 


Spendenflohmarkt

Geschrieben am 23. November 2020 06:12 Uhr

Wer braucht noch etwas zu Weihnachten? ;-) Oder zum Dekorieren? Oder um sich selbst eine Freude zu machen. Schaut vorbei bei unserem Spendenflohmarkt. Die Einnahmen unserer Facebook-Gruppe „Spendenflohmarkt Hunde in Not Pfarrkirchen“ ist wirklich eine große Hilfe für die Kosten vom Tierschutzhof. Es gibt immer tolle, verschiedenste Sachen zu ersteigern: für Kinder, Erwachsene, Selbstgemachtes, Bücher, für Tiere, … Wir würden uns freuen, wenn ihr auch beitretet, Sachen ersteigert oder selbst einstellt und uns somit helft, unsere Ausgaben zu stemmen. Vielen herzlichsten Dank. Link zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/653192438560614/


Sonntagsimpressionen Junggemüse

Geschrieben am 22. November 2020 11:13 Uhr

Hallo liebe Tierfreunde, hier ein paar Impressionen vom Sonntagmorgen von uns Junggemüse. Unsere Frauchen haben alle Hände zu tun mit uns, das könnt ihr uns glauben. Wir stellen die Bude auf dem Kopf (umdekorieren), wollen zweimal am Tag abgefüttert werden und natürlich bespaßt. Ein paar von uns dürfen zum Glück nächste Woche ausziehen, aber die meisten von uns suchen noch liebevolle Familien.

 

Darjana und Indigo                                                   Arina und Tabasco

 

Mila und Lady                                                           Wodka und Alani

 

Indigo und Diesel                                                     Lady, Mila und Tabasco


Ankunft 7 neue Schützlinge

Geschrieben am 21. November 2020 17:29 Uhr
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo liebe Tierfreunde, so, jetzt sind wir also hier auf dem Tierschutzhof angekommen. Und wow, ein Erlebnispark für Kinder ist bestimmt genau so schön, wie für uns das erste Mal Spielzeug, warme, kuschlige Decken, viel Platz und leckere Kaustangen, wie Weihnachten und Ostern zusammen. In dem Video könnt ihr sehen, was für eine Freude wir haben. Und im Anschluss hier noch gleich unsere einzelne Vorstellung mit Bilder, eure 7 Fellnasen Moskito, Arina, Tabasco, Mila, Lady, Khan und Fairy. Wir wünschen euch einen schönen Sonntag.

 

Arina, Mädel, 4,5 Monate, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße 40 – 45 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Moskito, Bub, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße 45 – 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Khan, Bub, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße 45 – 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Mila, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße 45 – 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Tabasco, Bub, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße 40 – 45 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Fairy, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße 45 – 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Lady, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße 45 – 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)


Ausreise

Geschrieben am 20. November 2020 17:56 Uhr

Hallo liebe Tierfreunde, unser Tag ist schon ganz früh gestartet heute. Denn wir mussten zeitig unsere Betten verlassen um in unseren Transport Richtung Tierschutzhof einzusteigen. Ganz herzlich möchten wir uns bei unseren lieben Ausreiseköfferchen-Spender bedanken, die uns die Chance auf ein liebevolles Hundeleben  ermöglicht haben. Dann gute Nacht und bis morgen.


Achtung geänderte Öffnungszeiten

Geschrieben am 19. November 2020 16:24 Uhr

Wegen des Beschluss des Bundes muss leider bis auf weiteres unsere Besuchszeit am Samstag 12 – 14 Uhr entfallen (da sich nur Personen von zwei Haushalten treffen dürfen). Es tut uns sehr leid, leider sind uns da die Hände gebunden. Wir bitten um euer Verständnis. Wir vereinbaren aber sehr gerne mit Interessenten Kennenlerntermine für unsere Vermittlungshunde  ab 02.11.


Gefährliche Gieskanne

Geschrieben am 19. November 2020 11:44 Uhr
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mimi`s Kinder machen Bekanntschaft mit der gefährlichen Gieskanne ;-)


Italy, so ein Pechvogel

Geschrieben am 17. November 2020 13:56 Uhr

 

Rasse: Mischling                         Geschlecht: weiblich, kastriert                             Alter: geboren ca 01.03.2020           Größe: ca 55 cm

Gesundheit: 4dx-Test: getestet auf Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose, Ergebnis: negativ

Video zu Italy: https://www.youtube.com/watch?v=XU5b9RDines&feature=youtu.be

Italy ist ein richtiger Pechvogel-Hund. Sie kam als 5 Monate altes Hundekind zu uns und wartet jetzt mit zwei kurzen Unterbrechungen seit drei Monaten bei uns. Sie tut uns so leid. Sie kam zweimal wieder zu uns zurück. Das erste Mal schon nach zwei Tagen, die Leute gaben ihr nicht mal die Chance sich einzugewöhnen, sie haben nicht gedacht, das sich ihr Leben so stark durch einen Hund ändert. Beim zweiten Mal war es besonders tragisch, die Tochter hatte eine starke allergische Reaktion, die Familie war todtraurig, Italy wieder zurück bringen zu müssen. Wenn wir Italy beschreiben, dann als sensibler Clown. Sie ist sehr fröhlich, verspielt, lieb, verschmust, aber auch sensibel. Also kein Rabauke. Sie bindet sehr stark an ihre Menschen. Folgende Dinge wären für sie also sehr wichtig: Das Zuhause sollte nicht mitten in der Stadt sein, besser Stadtrand oder ländlich. Ihre Familie sollte Zeit für sie haben, da sie ein Junghund ist und noch viel lernen muss. Alleine bleiben kann sie noch nicht, und muss langsam gelernt werden (das ist nicht innerhalb eines Urlaubs erledigt!). Da Italy sensibel auf hektische, laute Bewegungen, etc reagiert, sollten, falls Kinder in der Familie sind, sie besser schon älter (d.h. ab 12 Jahren) sein. Sie ist sehr gut mit anderen Hunden verträglich, jedoch keine unterwürfige Hündin. D.h.  falls ein Zweihund schon da ist, sollte es ein Rüde sein. Mit Katzen hat Italy noch keinerlei Erfahrung, deshalb sollte es bei der richtigen Zusammenführung eigentlich keine Probleme geben. Italy möchte viel erleben, ist sehr lernfähig und intelligent und hat schon auch Temperament. Zu den Couchpotatos zählt sie eindeutig nicht. Sie muss einfach noch viel Kennenlernen, das sollte man sich auf jeden Fall bewusst sein. Wo darf Italy für immer bleiben?

Schutzgebühr 290 €

Haben Sie Interesse an Italy? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/

 


« Seite 1, 2, 3 ... 42 »