Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Sonne genießen

Geschrieben am 24. Oktober 2021 18:01 Uhr

Layla und Skadi genießen heute noch einmal die schöne Herbstsonne, bevor das Wetter wieder schmuddelig wird. Übrigens suchen die beiden Schwestern noch liebevolle Familien. Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag.


Stürmisch

Geschrieben am 21. Oktober 2021 18:55 Uhr

Kira: „Ist es bei euch auch so stürmisch? Ich halte lieber meinen Minion gaaaaaaaaaaaaanz fest.“


Unterstützung Georgiana

Geschrieben am 21. Oktober 2021 13:35 Uhr

Georgiana leistet wirklich gigantisches: Ständig hat sie neue Notfelle (schwer verletzte Hunde, kranke Hunde, Welpen, usw). Wir unterstützen sie bei dabei so gut wie möglich. Welpenfutter bekommt sie von uns komplett für ihre jungen Fellnasen gestellt. Innerhalb von 1,5 Monaten hat sie insgesamt 600 kg Welpenfutter von uns bekommen. Außerdem haben wir für Frankie die kompletten OP-Kosten bezahlt. Frankie wurde von einem Auto angefahren, gefunden. Ihr seht die Röntgenbilder, die arme Maus hat es leider schwer erwischt. Für das eine Hinterbein musste eine spezielle Platte angefertigt und eingesetzt werden, damit sie das Bein wieder richtig benutzen kann. Wir wünschen dir liebe Frankie eine gute Genesung. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an euch, liebe Tierfreunde, die uns so sehr unterstützen. DANKESCHÖN ♥♥♥


Video Aniu und Kinder

Geschrieben am 20. Oktober 2021 17:43 Uhr
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So, aber heute gibt es endlich ein Video von mir, Mama Aniu, und meinen drei Mädels Skadi, Layla und Tara. Sind wir nicht zuckersüß?!


Spielen

Geschrieben am 18. Oktober 2021 15:18 Uhr

Während Mama chillt, toben wir drei Mädels weiter herum und zerlegen schön fleissig Spielzeug. ;-)


Angekommen Aniu und ihr Töchter

Geschrieben am 16. Oktober 2021 17:14 Uhr

Hallo liebe Tierfreunde, gut gelaunt, trotz einer Reifenpanne an unserem Transportfahrzeug, sind wir heute morgen eingetroffen hier auf dem Tierschutzhof. Und wir vier präsentieren uns gleich von unserer besten Seite. Also gut, ich passe als Mama gut auf, dass sich meine drei Mädels gut benehmen. Ich selbst bin eine sehr gelassene Hundemama und mache den Job sehr souverän. Nach einer Erkundung unseres Zwischendomizils konnte ich meine Mädels sogar zu einem Familienportrait überreden. Sind wir nicht eine hübsche, bunte Familie? Auf ein Video müsst ihr leider noch etwas warten, das Handy meines Pflegefrauchens Tanja streikt gerade. Aber aufgeschoben, ist nicht aufgehoben. Versprochen. So dann wünschen wir euch einen schönen Sonntag, eure Aniu mit ihren drei Töchtern Skadi, Layla und Tara.

 

Aniu, Mädel, 2,5 Jahre, ca 55 cm

 

Layla, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 55 – 60 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist, ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Skadi, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 55 – 60 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist, ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Tara, Mädel, 4,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 55 – 60 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist, ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)


Reise beginnt

Geschrieben am 15. Oktober 2021 17:52 Uhr

Hallo liebe Tierfreunde, hier ist Mama Aniu und meine drei Töchter Skadi, Layla und Tara. Gerade eben sind wir in unserem Happy Bus in Richtung Tierschutzhof eingestiegen. Doch ganz schnell wollen wir uns noch ganz herzlich bei unseren lieben Ausreiseköfferchen-Spendern bedanken. Ein ganz liebes Wuff von uns Vieren. Bis morgen.


Süße Paare

Geschrieben am 13. Oktober 2021 15:52 Uhr

Um euch den etwas trüben, diesigen Tag zu versüßen, gibt es ein paar goldige Hundepaar-Fotos von uns:

Die beiden Schwestern Mira und Senta. Mira sucht übrigens noch liebe Hundeeltern.

Liv und Nako haben sich sehr gerne. Beide suchen noch liebevolle Familien.

Unsere beiden Schmuse-Schwestern Anna und Liv suchen noch ihre eigenen Krauler.

Liv und Nako können nicht nur sanft, sondern können auch ordentlich Gas geben.


Aniu und ihre drei Töchter

Geschrieben am 11. Oktober 2021 14:54 Uhr

Hallo liebe Tierfreunde, ich bin Mama Aniu (das bedeutet „Schnee am Boden“ in der Sprache der Eskimo). Ich darf diesen Freitag zusammen mit meinen drei Töchtern Skadi, Layla und Tara (und ja, es sind tatsächlich meine Kinder) die Reise auf den Tierschutzhof antreten. Als ich wieder mal Welpen bekommen hatte, wollte unser Besitzer uns nicht mehr. Wir durften aber zumindest noch bei ihm bleiben, bis meine Mädels vollständig geimpft waren. Erst dann mussten wir in Georgiana`s Tierheim umziehen. Und am Freitag dürfen wir aber auch dieses verlassen. Wir bedanken uns aufs herzlichste bei unseren lieben Ausreiseköfferchen-Spendern: Christian S. für 45 Ausreiseköfferchen, Karin S. für 5 Ausreiseköfferchen, Barbara H. für 20 Ausreiseköfferchen, Anneliese und John T. für 4 Ausreiseköfferchen, Petra T. für 86 Ausreiseköfferchen.

 


Glückliche ehemalige Schützlinge

Geschrieben am 9. Oktober 2021 18:49 Uhr

Wir freuen uns immer besonders darüber Bilder von unseren ehemaligen Schützlingen zu bekommen. Zu sehen, dass sie ihr trauriges Leben hinter sich gelassen haben und welch glückliches Hundeleben sie jetzt führen dürfen. Dies ist für uns das allerschönste, das Strahlen in ihren Augen zu sehen. Natürlich muss man Tierschutzhunden immer Zeit und Geduld entgegen bringen und es ist nicht immer von Anfang an so harmonisch wie die Bilder vermuten lassen. Denn fast jeder unserer Schützlinge trägt ein kleines oder größeres Päckchen namens Vergangenheit mit sich. Doch bei verständnisvollen, geduldigen, liebevollen Hundeeltern, die nicht gleich erwarten, dass alles „perfekt“ läuft und man auch etwas „Arbeit“ investieren muss, bei denen entstehen dann solche wunderschöne Augenblicke in Fotos festgehalten. Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere lieben Adoptanten. Wir wünschen euch einen schönen Sonntag.

Mozart: Wenn ein Körbchen nicht genug ist.

Raupe: Irgendwann hat das doch genau gepasst?

Brudertreffen: Camillo und Pepino

Rapunzel stimmungsvoller Sonnenuntergang

Haussschuhe von Herrchen sind einfach die Besten.

Igitt, feuchter Nasenkuss.

 


« Seite 1, 2, 3 ... 57, »