Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

2020 Januar

Reise beginnt

Heute ist unser großer Tag: Unsere Köfferchen sind gepackt und wir nehmen Abschied von Rumänien. Natürlich wissen wir noch nicht was uns erwartet, aber wir schauen optimistisch in unsere neue Zukunft. Unsere neuen Pflegefrauchens suchen für uns alle liebevolle Familien, wo wir unser glückliches Hundeleben endlich beginnen können. Bis morgen.

Sachspenden für Georgiana

Liebe Tierfreunde, im Mai haben wir wieder eine Fahrt zu Georgiana und ihren Hunden geplant. Natürlich möchten wir nicht „leer“ fahren, deshalb brauchen wir bitte eure Hilfe. Folgende Sachspenden braucht Georgiana sehr dringend und teilweise in großen Mengen, vielleicht hat der eine oder andere etwas über:

  • Einweg Inkontinenzunterlagen / Krankenunterlagen Größe 60 x 90 cm Unterlagen wie z.B. diese
  • Retrieverleinen
  • Spot-on Advocate oder Stronghold
  • Wurmkuren wie Milbemax
  • Hundespielzeug

Bonita sucht ein Zuhause

auf Pflegestelle in 94086 Bad Griesbach

Rasse: Mischling          Geschlecht: weiblich, kastriert     Alter: geboren ca 05.06.2019     Größe: momentan ca. 55 cm    Gesundheit: 4dx-Test: getestet auf Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose, Ergebnis: negativ    Charakter: verspielt, lustig, neugierig, noch  vorsichtig bei Fremden und Neuem, verträglich mit Artgenossen und Katzen, geht sehr gut an der Leine, fährt brav Auto, nicht zu Kleinkindern, da zu sensibel

Hallo, ich bin Bonita. Ich bin ein ganz besonders charmantes Mädel mit einer derzeitigen Schulterhöhe von ca. 55 cm und einem Gewicht von ca. 25 kg. Anfänglich bin ich Fremden gegenüber etwas vorsichtig und wenn mir etwas kritisch erscheint, gehe ich dem erst einmal lieber aus dem Weg. Aber da ich auch sehr neugierig bin, pirsche ich mich dann doch hin – vor allem, wenn ich dabei mit leckeren Guttis unterstützt werde 😉 Ich bin eine ganz feinfühlige Maus und wenn Ihr einen Draufgänger oder Rambo sucht, dann passe ich wohl eher nicht zu Euch, aber wenn Ihr eine liebevolle Schmusebacke wollt, mit der man auch viel Spaß haben kann, dann bin ich die ideale Fellnase. Generell bin ich sehr aufgeweckt und stets für lustigen Späße zu haben. Ich vertrage mich mit allem und jedem; ob Rüde oder Hündin, ob Katze, Pferd oder Pony. Kinder sollten schon etwas größer sein, denn mit Kleinkindern habe ich noch keine Erfahrungen.Mittlerweile gehe ich auch schon schön an der Leine und steige auch schon freiwillig ins Auto, weil wir dann ja wegfahren und ich wieder etwas Neues entdecken darf. Autos und andere Fahrzeuge beeindrucken mich recht wenig; fremden Leuten gegenüber bin ich ziemlich neutral. Toll fände ich einen souveränen Kollegen, durch den ich noch sicherer werden kann, aber wenn Ihr Geduld habt und mir den nötigen Rückhalt und die erforderliche Zeit zugesteht, wäre ich auch ein idealer Einzelhund, der Euch in kurzer Zeit durch dick und dünn begleiten wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neues von Trüffel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute hat unser Trüffel einen ganz riesigen Fortschritt gemacht!!! Er ließ sich anleinen und ist nach anfänglichem Zögern super toll an der Leine spazieren gegangen. Vielen lieben Dank an Diana, die Trüffel heute bei seinem ersten Spaziergang unterstützt hat. Seine Geschichte: Georgiana rettete Trüffel aus der rumänischen Tötungsstation als kleines Häuflein Elend, völlig abgemagert, mit starker Räude und sehr schüchtern und panisch. Als er zu uns kam, hatte er große Panik vor Berührungen und wenn man ihn festhalten wollte, hatte er richtige Todesangst. Aber kleiner Trüffel, was haben dir die Menschen nur angetan. Doch in den zwei Monaten, die er jetzt bei uns ist, hat er schon riesige Fortschritte gemacht: Er liebt Streicheleinheiten, ist verspielt und fröhlich und heute war ein ganz großer Tag, das erste Mal an der Leine. Wir sind so stolz auf dich kleiner Trüffel, bestimmt geht auch dein größten Wunsch in Erfüllung: ein eigenes Zuhause. Bis dahin wünscht euch Trüffel einen schönen Sonntag.

Ausreiseköfferchen-Spender

❣️❣️❣️Update: Alle Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an alle liebe Spender für eure großartige Hilfe für die 13 Fellnasen.😍😍

Vielen herzlichsten Dank für Eure große Unterstützung. Nachfolgend könnt ihr sehen, welcher Fellnase noch Ausreiseköfferchen fehlen bzw für welche schon alle gepackt sind:

                                                          Charlotte`s  Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Charlotte M. für 40 Ausreiseköfferchen.

                                                        Wilma`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Charlotte M. für 40 Ausreiseköfferchen.

                                                          Laurie`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Bianca T. für 1 Ausreiseköfferchen, Selina M. für 2 Ausreiseköfferchen, Judith N. für 4 Ausreiseköfferchen, Manfred W. für 4 Ausreiseköfferchen, Christina A. für 1 Ausreiseköfferchen, Christa S. für 18 Ausreiseköfferchen, Anton H. für 10 Ausreiseköfferchen.

                                                            Dana`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Melanie B. für 1 Ausreiseköfferchen, Max und Marianne H. für 20 Ausreiseköfferchen, Renate O. für 19 Ausreiseköfferchen.

                                                              Berry`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Melanie B. für 2 Ausreiseköfferchen, Corinna M. für 4 Ausreiseköfferchen, Christine und Uwe H. für 2 Ausreiseköfferchen, Charlotte M. für 12 Ausreiseköfferchen, Beate L. für 15 Ausreiseköfferchen, Renate O. für 5 Ausreiseköfferchen.

                                                            Crissie`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Rosa K. für 8 Ausreiseköfferchen, Brunhilde R. für 5 Ausreiseköfferchen, Anton H. für 10 Ausreiseköfferchen, Renate O. für 17 Ausreiseköfferchen.

                                                            Phönix`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Alex L. für 40 Ausreiseköfferchen.

                                                      Paloma`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Simone H. für 4 Ausreiseköfferchen, Melanie B. für 1 Ausreiseköfferchen, Birgit T. für 3 Ausreiseköfferchen, Carmen G. für 10 Ausreiseköfferchen, Christa S. für 22 Ausreiseköfferchen.

                                                           Fabia`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Petra T. für 14 Ausreiseköfferchen, , Charlotte M. für 26 Ausreiseköfferchen.

                                                            Amika`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Charlotte M. für 30 Ausreiseköfferchen, Karin G. für 10 Ausreiseköfferchen.

                                                                Disney`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein Herzliches Dankeschön an Roswitha H. für 4 Ausreiseköfferchen, Franziska H. für 2 Ausreiseköfferchen, Carmen und Lothar B. für 5 Ausreiseköfferchen, Claudia B. für 10 Ausreiseköfferchen, Christina A. für 1 Ausreiseköfferchen, Christine und Uwe H. für 18 Ausreiseköfferchen.

                                                          Tiramisu`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Melanie B. für 1 Ausreiseköfferchen, Mirella S. für 8 Ausreiseköfferchen, Jutta A. für 4 Ausreiseköfferchen, Karin S. für 10 Ausreiseköfferchen, Christina A. für 1 Ausreiseköfferchen, , Charlotte M. für 16 Ausreiseköfferchen.

                                                            Conny `s  Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Petra H. für 4 Ausreiseköfferchen, Mechthild und Johann S. für 20 Ausreiseköfferchen, Charlotte M. für 16 Ausreiseköfferchen.

Wer hilft beim Ausreiseköfferchen packen?

❣️❣️❣️Update: Alle Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an alle liebe Spender für eure großartige Hilfe für die 13 Fellnasen.😍😍

Hallo liebe Tierfreunde, 13 soll ja angeblich Unglück bringen. Tja, uns 13 Fellnasen von Georgiana eher nicht. Denn wir sind die 13 Glücksfellchen, die nächste Woche Freitag ihre Reise in eine bessere Zukunft beginnen dürfen. Und jetzt stellen wir uns erstmal vor:

                                                                   Beginnen tun wir, die Schwestern Charlotte und Wilma. Wir wurden zusammen mit unseren 3 Geschwistern als gerade mal knapp 2 Wochen alte Welpen mitten auf einem Feld gefunden. Georgiana hat uns mit der Flasche groß gezogen, leider waren unsere drei Geschwister zu schwach und haben es nicht geschafft.

                                                  Grausam sind die Menschen oft zu uns Fellnasen, doch mein Besitzer war richtig gemein zu mir. Ich wurde nicht nur einfach ausgesetzt, nein, er sperrte mich eine kleine Kiste und stellte mich damit mitten in den Wald und das bei eisiger Kälte. Doch ich hatte einen richtigen Schutzengel, Waldarbeiter fanden mich und verständigten Georgiana.

Wir, Dana, Paloma, Crissie, Windhund Phönix, Berry und Fabia fand Georgiana und besser gesagt wir sie, einfach so auf der Straße.

                                                       Amika heiße ich und bin ein kleines, fröhliches Mädel. Ich hatte Besitzer, in der Nacht durfte ich ab und zu im Haus schlafen unter dem Tag wurde ich dann vor die Tür gesetzt um ihm Dorf herum zu laufen und mir die Zeit selbst zu vertreiben. Leider rannte ich dabei in ein Auto und mein Hinterlauf brach. Da wollten mich dann meine Besitzer nicht mehr.

                                                           Eine Handvoll Hund war ich, Disney, als ich in einer Mülltonne gefunden wurde. Jetzt bin ich schon gewachsen und kann meine Vergangenheit hinter mir lassen.

                                                              Ich wurde auf den lustigen Namen Tiramisu getauft und mindestens so süß bin ich auch. Meine Besitzer wollten mich nicht mehr und hätten mich in einer Tötungsstation abgeben. Doch Georgiana nahm mich auf.

                                                               So und last but not least wäre da ich, die wuschlige Conny. Mich hat Georgiana aus der rumänischen Tötungsstation Codlea gerettet.

So jetzt kennt die Geschichte von uns 13 Glücksfellchen. Doch unsere baldigen Pflegefrauchens bräuchte bitte eure liebe Hilfe. Jede von uns Fellnase braucht 40 Ausreiseköfferchen a 5 €, diese brauchen wir für die Transportkosten und damit  die Grundtierarztkosten (Impfungen, Entwurmungen, Chip, EU-Pass, Kastration, wenn vom Alter her möglich) zu bezahlen. Jedes einzelne Köfferchen hilft liebe Tierfreunde.

Hier unser Spendenkonto: Hunde in Not Pfarrkirchen e. V., IBAN: DE29 7425 0000 0100 5261 77 oder über unser PayPal-Konto: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de (Bei PayPal-Zahlungen nutzt bitte die Freund-zu-Freund-Option, sonst fallen Gebühren für uns an. Danke.) Also Verwendungszweck bitte: Ausreiseköfferchen und den Namen der jeweiligen Fellnase angeben. Wenn für eine Fellnase mehr Ausreiseköfferchen als nötig gespendet werden, dann kommt das natürlich einer anderen zugute. Vielen, vielen herzlichsten Dank für eure Hilfe. In einem gesonderten Beitrag listen wir auf wieviele Köfferchen schon zusammen gekommen sind.

Zuhause gefunden

Farina, jetzt Franzi rettete Georgian aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Das freche kleine Mädel durfte zu einem sehr lieben Ehepaar und deren Hündin ziehen. Die beiden Hundemädels haben echt viel Spaß zusammen. Aber Farina weiß sich auch selbst zu beschäftigen, am liebsten schmeißt sie ihren Kauhuf durch die Gegend. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Emilia sollte zusammen mit ihren Geschwistern ertränkt werden. Emilia und ihr Frauchen sind einfach nur glücklich zusammen. Ganz besonders lustig finden wir immer die vielen Schlafbilder, die wir bekommen, wo man Emilia in zig verschiedenen Schlafpositionen sieht. Am liebsten aber in ihrem Mega-Flauschbett. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Osborne, jetzt Billy holte Georgiana völlig verwahrlost und verfilzt aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Osborne ist der kleine Star in seiner neuen Familie und er hat alle mit seinen Charme um die Pfote gewickelt. Wenn man nicht gerade Streicheleinheiten bei Frauchen, Herrchen, … in rauen Mengen genießt, erkundet man seinen großen Garten. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Halla rettete Georgian aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Halla ist einfach ein Schatz, extrem verschmust, lieb, ruhig, intelligent. Ihre neuen Hundeeltern, die bereits ein Hundemädel von uns hatten und letztes Jahr gehen lassen mussten, erkannten dies auch sofort und Halla durfte zu ihnen ziehen. In ihrem neuen Zuhause ist Halla einfach nur glücklich, dass sie einfach bei Menschen sein darf, was für sie das aller wichtigste ist. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Lennox sollte als kleiner Welpe zusammen mit seinen drei Geschwistern mit Frostschutzmittel getötet werden. Unser fröhliches, verschmustes Riesenbaby Lennox und sein neuer Hundefreund haben einfach mal bei ihrer ersten Begegnung beschlossen, dass sie zusammen gehören. Und so machte er sich zusammen mit seiner neuen Familie auf den längeren Weg Heim in sein neues Zuhause. Und es war genau die richtige Entscheidung. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Nicht ohne Stofftier

Nicht ohne ein Stofftier! Kira ist unser absoluter Stofftier-Junkie. Ständig werden alle möglichen Stofftiere aller herum geschleppt. Und voller Stolz auch uns präsentiert. Natürlich schläft man auch nicht ohne das aktuelle Favoriten-Stofftier. Kira und wir alle wünschen euch einen schönen Sonntag.

Zuhause gefunden

Miss Marple, jetzt Fanny retteten wir aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Das schüchterne ältere Mädel wurde von einer sehr tierlieben, verständnisvollen Frau adoptiert. Und was sollen wir sagen, die Beiden sind ein absolutes Dreamteam geworden. Liebe und Geduld, sind die Stichworte. Und Miss Marple genießt ihr neues Leben in vollen Zügen. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Fernando, jetzt Bounty sollte zusammen mit seinen Geschwistern ertränkt werden. Fernando fand sein Zuhause bei einer sehr lieben Familie, die schon vor vielen Jahren einen Hund von uns aufnahmen und den sie leider gehen lassen mussten. Fernandos absoluter Lieblingsplatz ist sein XXXL-Kuschelbett, wo auch alle Spielsachen und was ein Hund halt so brauchen kann, Platz findet. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Karmaba, jetzt Susi wurde von Georgiana als ein Wochen alter Welpe auf der Straße gefunden. Dieses kleine quirlige Hundemädel, kaum größer als ein Meerschweinchen, hat sich sofort in das Herz ihrer neuen Hundeeltern geschummelt. Und wieviel Spaß sie zusammen haben, egal ob beim Toben mit anderen Hunde, kuscheln mit Herrchen und Frauchen, wobei Herrchen ihr Favorit ist und den Garten unsicher machen. Das kleine Mädel ist mit dabei. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Fussel, jetzt Timi rettete Georgiana aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Fussels neue Hundeeltern sind völlig verliebt in ihren kleinen Schatz. So ein lieber, verschmuster, unkomplizierter Hundebub. Im Wohnzimmer hat Fussel sogar seinen eigenen kleinen „Thron“ um auch bequem mit Fernsehen schauen zu können. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Antonia fand Georgiana zusammen mit ihren drei Geschwistern auf der Straße. Auch wenn Antonia sehr schüchtern beim Kennenlernen mit ihren neuen Hundeeltern war, stand für sie sofort fest, dies ist ihr Hund. Inzwischen hat sie schon große Fortschritte gemacht, auch den Besuch in der Hundeschule macht Antonia schon toll mit. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Futter für Bosnien

Seid Jahren unterstützen wir unsere Tierschutzfreunde in Bosnien so gut wir können. Seid einiger Zeit kümmern sie sich auch um die Müllhaldenhunde von Bihac. Hierbei handelt es sich um einen Müllabladeplatz, an dem leider auch viele Privatleute ihre Hunde „entsorgen“. Viele davon unkastriert, was dazu führt, dass sie sich unkontrolliert vermehren. Die Tierschützer versuchen so viele wie möglich einzufangen und zu kastrieren, leider ein sehr schwieriges Unterfangen, da viele Hunde sehr scheu sind und immer wieder neue Hunde hinzu kommen. Aber das ist noch nicht alles, immer wieder versammeln sich dort Jäger und machen Schießübungen an den Hunden. Die Tierschützer finden immer wieder verletzte und tote Hunde. Es ist einfach grauenhaft. So gut es ihnen möglich ist, versorgen sie die Hunde, dabei konnten wir sie Ende Dezember mit 1,5 Tonnen Futter und Hilfsgüter unterstützen. Vielen herzlichsten Dank an Rosi und Mike, die unermüdlich Futter sammeln. Auch ein herzliches Dankeschön an den Fressnapf Aschheim, von denen Rosi und Mike immer wieder Futterspenden erhalten und zu uns bringen. Und natürlich auch an alle anderen Futterspender für unsere Tierschutzfreunde in Bosnien ein ganz herzliches Dankeschön.

← Older
1 2