Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

2021 Juni

Niemand für Perla?

 

Sobald etwas gesundheitliches vorliegt, sinkt das Interesse für einen Hund gegen Null. Leider ist dies auch bei unserem Sonnenschein Perla so, obwohl es bei ihr nur eine Marginalie ist. Sie hatte als kleiner Welpe einen Autounfall, bei der sie sich zum Glück nur eine Stauchung am rechten Oberschenkel-Knochen zuzog. Diese leichte Fehlstellung fällt bei ihr nur etwas auf, weil sie nicht Taktrein läuft, ansonsten beeinträchtigt dies Perla überhaupt nicht. Sie ist ein fröhliches, verspieltes, aktives junges Mädel, dass sich deshalb nicht schonen oder so muss. Sie ist sehr offen, selbstbewusst, lernfreudig und geht auf alle Menschen ohne jegliche Scheu zu. Am liebsten setzt sie sich einfach gleich auf den Schoß, damit sie ja nicht übersehen wird. Leider ist sie neben der kleinen „Behinderung“ auch noch schwarz, was es ja bekanntlich auch schwerer macht, ein Zuhause zu finden. Wer gibt unserem verschmusten Sonnenschein Perla eine Chance?

Rasse: Mischling                         Geschlecht: weiblich                            Alter: geboren ca 31.01.2021

Größe: geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

Charakter: neugierig; verspielt; verschmust und menschenbezogen, selbstbewusst;  lebhaft, verträglich mit Artgenossen und mit Katzen

Gesundheit: Perla hatte als Welpe einen Autounfall, wobei sie sich Stauchungen am rechten Hinterbein zuzog. Beim Laufen fällt dies durch eine Taktunreinheit auf, es behindert sie aber überhaupt nicht.

Video zu Perla: https://www.youtube.com/watch?v=s45_D02NDg8

Schutzgebühr 290 €

Haben Sie Interesse an Perla? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/

Besuchszeit: Momentan sind Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

 

 

Stürmische Nacht

Nach der sehr stürmischen Nacht bei uns auf dem Tierschutzhof, bei der zum Glück ausser einige Äste, nichts kaputt ging, müssen man erst einmal Schlaf nachholen. Nalani und Othello machen dies auf der tollen Hundeliege.

Wer ist das schönste Paar?

Liebe Tierfreunde, wir haben momentan so viele schöne Hundepaar-Fotos. Da dachten wir uns, lassen wir euch mal abstimmen, wer ist für euch das schönste Fellnasen-Paar. Das Gewinner-Paar bekommt extra feine Leckerlis 😉 Also sagt uns eure Meinung, wir freuen uns.

 

Madu und Ella                                                               Othello und Marvel

 

Raffaela und Browny                                             Annie und Nalani

 

Annie und Marvel                                                        Mandarine und Mike

Weich liegen

Tja, wenn die Decke anscheinend nicht weich genug ist, legt man sich halt einfach auf die Geschwister, wie hier Madu. 😉

Angekommen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo liebe Tierfreunde, seid heute morgen trippeln 44 Hundepfoten mehr auf dem Tierschutzhof umher. ♥♥♥ Denn wir Fellnasen sind frisch und fröhlich heute angekommen. Von winzig klein (bleibend) bis ziemlich groß (werdend) ist alles dabei. Wir haben auch schon eine kleinere bis riesige Portion Essen verdrückt und jetzt genießen wir die Sonnenstrahlen. Am Abend haben wir uns dann vorgenommen wieder Gas zu geben. Euch, lieben Tierfreunden wünschen wir einen schönen Sonntag.

 

Madu, Bub, 4 Monate, geschätzte Endgröße ca 20 – 25 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Othello, Bub, 5 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Ella, Mädel, 4 Monate, geschätzte Endgröße ca 20 – 25 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Mona, Mädel, 5,5 Monate, geschätzte Endgröße ca 60 – 65 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Safari, Mädel, 4 Monate, geschätzte Endgröße ca 20 – 25 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Maiko, Mädel, 5 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Marvel, Bub, 4 Monate, geschätzte Endgröße ca 35 – 40 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Kiki, Mädel, ca 3 Jahre, ca 24 cm Schulterhöhe

 

Nalani, Mädel, 5 Monate, geschätzte Endgröße ca 50 – 55 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Sanjo, Bub, 4 Monate, geschätzte Endgröße ca 20 – 25 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

 

Annie, Mädel, 4 Monate, geschätzte Endgröße ca 45 – 50 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist,  ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.)

Reise beginnt

Hallo liebe Tierfreunde, 44 Pfoten von Georgiana dürfen heute in den Bus steigen, der heute Nachmittag Rumänien verlassen wird. Ella, Safari, Kiki, Annie, Sanjo, Marvel, Othello, Maiko, Madu, Mona, Nalani und wir möchten uns aufs herzlichste bei allen lieben Ausreiseköfferchen-Spendern bedanken, die dies wieder möglich gemacht haben. DANKESCHÖN ♥♥♥♥♥♥ Euch allen einen schönen Tag und bis morgen.

Fehlende Ausreiseköfferchen

Update: Alle Ausreiseköfferchen sind gepackt. Wir bedanken uns aufs herzlichste bei Dorothea H., die alle restlichen Köfferchen gepackt hat. ♥♥♥

Hallo liebe Tierfreunde, ihr seid wirklich spitze. So viele Ausreiseköfferchen wurden schon für uns gepackt. Nur für uns, Marvel, Nalani, Safari, Annie, Sanjo, Madu und Maiko würden noch insgesamt 0 Ausreiseköfferchen fehlen. Könntet ihr uns mit dem einen oder anderen Ausreiseköfferchen helfen? Vielen herzlichsten Dank.

Ein Ausreiseköfferchen steht symbolisch für 5 €, diese brauchen wir für die Transportkosten und damit  die Grundtierarztkosten (Impfungen, Entwurmungen, Chip, EU-Pass) bezahlt werden können. Denn Georgiana könnte dies unmöglich auch noch stemmen. Jedes einzelne Köfferchen hilft liebe Tierfreunde.

Hier unser Spendenkonto: Hunde in Not Pfarrkirchen e. V., IBAN: DE29 7425 0000 0100 5261 77 oder über unser PayPal-Konto: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de (Bei PayPal-Zahlungen nutzt bitte die Freund-zu-Freund-Option, sonst fallen Gebühren für uns an. Danke.) Also Verwendungszweck bitte: Ausreiseköfferchen und den Namen der jeweiligen Fellnase angeben. Wenn für eine Fellnase mehr Ausreiseköfferchen als nötig gespendet werden, dann kommt das natürlich einer anderen zugute. Vielen, vielen herzlichsten Dank für eure Hilfe. In einem gesonderten Beitrag listen wir auf wieviele Köfferchen schon zusammen gekommen sind.

Zuhause gefunden

Milly wurde zusammen mit ihrer Mama Amanda und ihren Geschwistern vom Besitzer bei Georgiana abgegeben. Milly hat sich zu einer super tollen Begleiterin ihres Frauchens entwickelt, sogar das Busfahren meistert sie super. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Eileen, jetzt Maja (rechts) wurde völlig abgemagert und räudig aufgefunden. Die Adoptantin von Eileen hat erst vor kurzem Butter (weiß) von uns adoptiert zu ihrer Hündin. Ganz unerwartet und überraschend ist ihre Hündin verstorben und Butter trauerte so sehr, dass schnell wieder eine Hundefreundin her musste. Wie man sieht sind die Beiden schon eine Herz und eine Seele. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Romy wurde zusammen mit ihren drei Geschwistern Muggel, Mushu und Adella ausgesetzt in einem Karton gefunden. Romy durfte zu einem sehr tierlieben Ehepaar ziehen, die bereits einen Hund von uns haben und noch weitere Hunde. Romy fühlte sich von Anfang an pudelwohl. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Agila, jetzt Aila (rechts) wurde ausgesetzt gefunden. Die Familie von Franjo (links), auch von uns, überlegten schon länger, ob sie für den spielfreudigen Franjo einen Freund suchen sollten. Und so kam es, dass die quirlige Agila bei ihnen einziehen durfte. Wenn man die Beiden so sieht, könnte man fast denken, es wären Geschwister. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Selma, jetzt Lilou wurde ausgesetzt gefunden. Selma ist ein sehr intelligentes, aktives Hundemädel. Ihr neues Frauchen ist so begeistert mit welchen Feuereifer sie bei all ihren Aktivitäten dabei ist. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Muggel, jetzt Murphy wurde zusammen mit seinen drei Geschwistern Mushu, Romy und Adella ausgesetzt in einem Karton gefunden. Passt Muggel optisch nicht wunderbar zu seinem Schlaffell?! Aber auch sonst hat er sich super toll in seiner neuen Familie entwickelt. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Mushu, jetzt Nanuk wurde zusammen mit seinen drei Geschwistern Muggel, Romy und Adella ausgesetzt in einem Karton gefunden. Mushu`s neue Hundeeltern sind völlig verliebt in ihren lieben, schlauen, verschmusten, intelligenten Schatz. Auch wenn der kleine „Schatz“ ein richtiger Sammler ist. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Tinkerbell war ihren Besitzern zu aktiv und anhänglich und so musste sie ihr Zuhause leider verlassen. Tinkerbell ist ein richtiger kleiner Wirbelwind. Gut, dass ihre neuen Hundeeltern genau wissen, wie man diese Energie und Quirligkeit in die richtigen Bahnen lenkt. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Ausreiseköfferchen-Spender

Update: Alle Ausreiseköfferchen sind gepackt. ♥♥♥ Wir und die 11 Fellnasen bedanken uns aufs herzlichste für eure großartige Unterstützung. ♥♥♥

Vielen herzlichsten Dank für Eure große Unterstützung auch im Namen der 11 Fellnasen. Nachfolgend könnt ihr sehen, wieviele Ausreiseköfferchen schon gepackt wurden:

Mona`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Beate L. für 10 Ausreiseköfferchen, Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Charlotte M. für 10 Ausreiseköfferchen, Sandra K. für 10 Ausreiseköfferchen, Ruth F. für 2 Ausreiseköfferchen.

Othello`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Karin G. für 20 Ausreiseköfferchen, Christa S. für 20 Ausreiseköfferchen.

Maiko`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Christa S. für 20 Ausreiseköfferchen, Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 4 Ausreiseköfferchen, Dorothea H. für 8 Ausreiseköfferchen.

Nalani`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Christine und Uwe H. für 20 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 2 Ausreiseköfferchen, Dorothea H. für 10 Ausreiseköfferchen.

Annie`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Mechthild und Johann S. für 20 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 2 Ausreiseköfferchen, Dorothea H. für 10 Ausreiseköfferchen.

Marvel`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Mechthild und Johann S. für 20 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 2 Ausreiseköfferchen, Ruth F. für 8 Ausreiseköfferchen, Dorothea H. für 2 Ausreiseköfferchen.

Kiki`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Martina A. für 6 Ausreiseköfferchen, Charlotte M. für 10 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 2 Ausreiseköfferchen, Daniela H. für 14 Ausreiseköfferchen.

Madu`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Charlotte M. für 15 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 2 Ausreiseköfferchen, Andrea K. für 2 Ausreiseköfferchen, Dorothea H. für 13 Ausreiseköfferchen.

Safari`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Charlotte M. für 15 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 2 Ausreiseköfferchen, Dorothea H. für 14 Ausreiseköfferchen.

Ella`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Gabi M. für 8 Ausreiseköfferchen, Charlotte M. für 15 Ausreiseköfferchen, Dagmar K. für 10 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 2 Ausreiseköfferchen, Jennifer L. für 5 Ausreiseköfferchen.

Sanjo`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Gabi M. für 16 Ausreiseköfferchen, Charlotte M. für 10 Ausreiseköfferchen, Ruth H. für 2 Ausreiseköfferchen, Dorothea H. für 12 Ausreiseköfferchen.

 

 

Wer hilft beim Ausreiseköfferchen packen?

Hallo liebe Tierfreunde, wir sind 11 Fellnasen, die so gerne diesen Freitag die Reise in eine bessere Hundezukunft antreten möchten. Viele Hunde werden diese Chance niemals haben, doch für uns besteht sie, mit eurer Hilfe. Bitte helft uns. So und nun möchten wir uns gerne einmal vorstellen:

 

Das wäre einmal ich, Mona. Ich wurde mit einer aufgeschlitzten Schulter als kleines Baby gefunden.

 

Wir beide, Othello und Maiko, wurden von Georgiana aus dem schrecklichen Zigeunerdorf gerettet, wo sogar Kinder aufs brutalste uns Hunde quälen un manchmal sogar töten.

 

Meine beiden Geschwister und mich übernahm Georgiana von einer Frau, die uns nicht mehr wollte. Leider haben meine Geschwister nicht überlebt.

 

Wir zwei Geschwister Annie und Marvel wurden ausgesetzt gefunden.

 

 

Ich, Mama Kiki und meine vier Kinder Madu, Safari, Ella und Sanjo wurden ebenfalls ausgesetzt gefunden. Ich konnte mich selbst kaum ernähren, geschweige meine vier Kinder. Zum Glück kam ich zu Georgiana.

Jede von uns 11 Fellnasen hat es so sehr verdient ein glückliches Hundeleben führen zu dürfen. Jede von uns braucht 40 Ausreiseköfferchen (ein Ausreiseköfferchen steht symbolisch für 5 €), diese brauchen wir für die Transportkosten und damit  die Grundtierarztkosten (Impfungen, Entwurmungen, Chip, EU-Pass) bezahlt werden können. Denn Georgiana könnte dies unmöglich auch noch stemmen. Jedes einzelne Köfferchen hilft liebe Tierfreunde.

Hier unser Spendenkonto: Hunde in Not Pfarrkirchen e. V., IBAN: DE29 7425 0000 0100 5261 77 oder über unser PayPal-Konto: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de (Bei PayPal-Zahlungen nutzt bitte die Freund-zu-Freund-Option, sonst fallen Gebühren für uns an. Danke.) Also Verwendungszweck bitte: Ausreiseköfferchen und den Namen der jeweiligen Fellnase angeben. Wenn für eine Fellnase mehr Ausreiseköfferchen als nötig gespendet werden, dann kommt das natürlich einer anderen zugute. Vielen, vielen herzlichsten Dank für eure Hilfe. In einem gesonderten Beitrag listen wir auf wieviele Köfferchen schon zusammen gekommen sind.

← Older
1 2 3