Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Detail Informationen

Vermittelt – Lea

Winnie, Lea, Blümchen, Arielle und Annie, fünf Geschwister, die jeder für sich ihr Zuhause und somit ihr Glück finden durften. Winnie, die nun Gina heißt, eroberte ihre Hundeeltern durch ihre sanfte, verschmuste Art. Sie tat so als könnte sie kein Wässerchen trüben, doch nach ihrer Eingewöhnungszeit, war die Hundeerfahrung, die ihre Hundeeltern besitzen, nicht zum Nachteil. Und dank ihnen entwickelt sich Gina prächtig. Lea hinterließ beim Kennenlernen ihrer neuen Hundeeltern großen Eindruck, doch bevor sie sich entscheiden würden, wollten sie nochmal in sich gehen. Nun hält die kleine Lea sie auf Trab und zu ihren Freunden zählen Alpakas, Vögel und Samtpfoten. Blümchen, jetzt Mia darf als Familienhund ihr Unwesen treiben. Am Anfang ist sie bei Besuchern immer noch etwas vorsichtig, aber dann geht es wild zu. Auch Intelligenzspielsachen sind für die schlaue Mia ein Leichtes. Arielle, das Sensibelchen im Bunde, durfte als Zweithund bei einem sehr verständnisvollen Ehepaar ihr Glück finden. Ihr Hundefreund ist ihr eine unentbehrliche Stütze. Und Annie, der Frechdachs durfte auch genau das für sie passende Zuhause finden. Eine Familie mit zwei sehr netten Kindern, die Annie auf Trab halten oder besser gesagt, die Annie auf Trab hält. Fünf tolle Hunde, die Jeder für sich eine individuelle Persönlichkeit haben, durften die für sie passenden Hundeeltern finden. Dafür danken wir Euch von Herzen und wünschen Euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

  • Comments:
    Kommentare deaktiviert für Vermittelt – Lea