Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Tanja

Arme Mary

 

Trauriges „Jubiläum“ für Mary. Seit über einem Jahr wartet Mary nun schon bei uns auf ein Zuhause: Mary ist ein absoluter Schatz, verschmust, freundlich zu allen Menschen, geht traumhaft an der Leine, ist offen und unerschrocken.  Sie liebt es Spazieren zu gehen, und das durchaus auch gerne länger. Danach ist es aber auch dann gut und sie genießt es entspannt in ihrem Körbchen zu schlafen. Mary ist nicht mit allen Hunden verträglich, sie macht Unterschiede, mit dominanten Hunden kommt sie nicht klar. Beim ersten Kontakt ist sie oft eher ablehnend zu anderen Hunden. Kennt sie aber einen Hund schon etwas und findet ihn sympathisch, spielt sie auch gerne mit ihm. Momentan ist sie mit zwei Junghunden im Gehege, die sie souverän erzieht und ab und zu auch mit ihnen spielt.  In ihrem neuen Zuhause möchte sie jedoch lieber Einzelprinzessin sein, denn Menschen sind für sie das Allerwichtigste. Streicheleinheiten genießt Mary sehr.

Rasse: Mischling                         Geschlecht: weiblich, kastriert                             Alter: geboren ca Januar 2013     Größe: ca 52  cm

Charakter: neugierig, sehr verschmust und menschenbezogen, freundlich zu allen Menschen, lustig, gelassen, offen, selbstbewusst, verträglich mit Artgenossen nach Sympathie, mit Katzen muss getestet werden; für Kinder ab 6 Jahren geeignet; geht sehr gut an der Leine

Voraussetzungen an neues Zuhause: ist verträglich mit Artgenossen möchte aber in ihrem Zuhause Einzelprinzessin sein

Gesundheit: Behandlung wg Herzwurm abgeschlossen, zur Nachkontrolle muss noch ein Test Ende April 2022 erfolgen

Video von Mary: https://www.youtube.com/watch?v=9j5VdEld3OY&feature=youtu.be

Schutzgebühr 345 €

Haben Sie Interesse an Mary? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/

Besuchszeit: Momentan sind Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Relaxen

Micky: „Neblig, kalt und Nieselregen! Ich stell mich mal tot, vielleicht muss ich dann nicht raus. Denn trotz meines Plüschfells,  bin ich ein absoluter Schönwetter-Hund. Ich und alle vom Tierschutzhof wünschen euch einen schönen, gemütlichen Sonntag im Warmen.“

Futter für Georgiana

 

Dank unseren lieben Futterpaten und anderen lieben Spendern konnten wir an Georgiana und ihre Fellnasen wieder 300 kg Welpentrockenfutter, 60 Welpendosen und 150 kg Trockenfutter für erwachsene Hunde senden. Besonders Skye (Georgianas „eigener“ Hund) hatte jede Menge Spaß beim Auspacken. Vielen herzlichsten Dank für eure Unterstützung.

Update Tom

Schaut mal, wie super toll Tom nach seinen zwei Operationen laufen kann. Wir sind so happy für den süßen Sonnenschein-Hund. Jetzt fehlt, damit Tom`s Glück komplett wäre, noch eine ganz liebe Familie für ihn. Wir bedanken uns aufs herzlichste bei Dr Hebenstreit von der Tierklinik Altheim für die großartige Hilfe. Und natürlich bei allen lieben Spendern, die Tom ein schmerzfreies Laufen ermöglicht haben. DANKESCHÖN.

Glückliche ehemalige Schützlinge

Wir freuen uns immer besonders darüber Bilder von unseren ehemaligen Schützlingen zu bekommen. Zu sehen, dass sie ihr trauriges Leben hinter sich gelassen haben und welch glückliches Hundeleben sie jetzt führen dürfen. Dies ist für uns das allerschönste, das Strahlen in ihren Augen zu sehen. Natürlich muss man Tierschutzhunden immer Zeit und Geduld entgegen bringen und es ist nicht immer von Anfang an so harmonisch wie die Bilder vermuten lassen. Denn fast jeder unserer Schützlinge trägt ein kleines oder größeres Päckchen namens Vergangenheit mit sich. Doch bei verständnisvollen, geduldigen, liebevollen Hundeeltern, die nicht gleich erwarten, dass alles „perfekt“ läuft und man auch etwas „Arbeit“ investieren muss, bei denen entstehen dann solche wunderschöne Augenblicke in Fotos festgehalten. Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere lieben Adoptanten. Wir wünschen euch einen schönen Sonntag.

Safari

Sumo

Schwesterntreffen: Skadi und Layla

Tammy

Dobby rechts

Sabine

Futter Aleksandra

 

 

Wir konnten dank der Hilfe von euch lieben Spendern wieder ca 300 kg Katzenfutter und -zubehör zu Aleksandra und ihren ca 100 Katzen nach Bosnien senden und gestern kam alles dort an. Und wie ihr sehen könnt, war die Freude riesengroß. Auch weil u.a. Kratzbäume, Spielsachen und Höhlen für die Katzen mit dabei waren. Vielen herzlichsten Dank für eure Unterstützung.

Tom sucht ein Zuhause

 

Was Tom schon alles in seinem Leben ertragen, aushalten musste, ist einfach unvorstellbar. Er wurde als ca 2 Monate alter Welpe mit drei (!) gebrochenen Füßen am Straßenrand gefunden. Er musste operiert werden, eines seiner Hinterbeine benötigte einen Fixateur. Nach der Heilung musste der Fixateur mit einer weiteren OP entfernt. Tom wuchs bei Georgiana im Tierheim auf. Als er zu uns kam, stellten wir leider fest, dass durch den Wachstum, die Brüche an den Hinterbeinen nicht ideal zusammen gewachsen sind und sich eine Fehlstellung entwickelt hat. Es mussten leider beide Hinterbeine in zwei Operationen erneut gebrochen werden und mit Platten verschraubt werden. Doch das Ergebnis der erneuten Operationen ist mehr als zufriedenstellend verlaufen. Wenn sich die Muskeln mit der Zeit vollständig aufgebaut haben, wird man so gut wie nichts mehr sehen. Dies alles musste Tom durchmachen, um nun schmerzfrei laufen zu können. Doch all dies änderte überhaupt nichts an seinem Sonnenscheingemüt und seiner Anhänglichkeit und Liebe zum Menschen. Denn Tom ist eine absolute Schmusebacke und sobald man zum Streicheln aufhört, gibt er Pfötchen damit es weiter geht. Tom muss noch viel lernen, aber er ist ein sehr intelligenter Hund und sehr lernfreudig. Aber auch sehr selbstbewusst, der eine klare, konsequente, liebevolle Erziehung (wie alle Hunde) benötigt. Auch mit anderen Hunden ist Tom selbstbewusst und offen, und am Anfang vielleicht für den einen oder anderen Hunden etwas zu forsch, weil er spielen möchte. Im Hinblick auf Tom`s gesundheitliche Vorgeschichte wäre es wichtig, dass es ein ebenerdiges Zuhause wäre, wo er fast keine Treppen steigen müsste und ein vorhandener Garten wäre auch wichtig. Da er wegen noch fehlendem Muskelaufbau nicht so lange am Stück spazieren gehen kann. Sein Zuhause sollte nicht zu turbulent sein (z.B. ständig würde viel Besuch ein und ausgehen, etc), da Tom, verständlicherweise durch die ganzen OPs, Untersuchungen etc, etwas Stressempfindlich ist und er Zeit braucht um endlich einmal ankommen zu können. Wer schenkt Tom ein Zuhause, wo er endlich all die Liebe und Fürsorge bekommt, die er so lange missen musste?

Rasse: Mischling                         Geschlecht: männlich, kastriert                           Alter: geboren ca März 2021                     Größe: ca 54 cm

Charakter: neugierig; verspielt; sehr verschmust und menschenbezogen, selbstbewusst, intelligent und lernfreudig, verträglich mit Artgenossen und mit Katzen

Schutzgebühr 345 €

Haben Sie Interesse an Tom? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/

Besuchszeit: Momentan sind Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

 

Wunschauktion Fressnapf

Heute war die Übergabe der alljährlichen Weihnachtsbaumwunschauktion von unseren Fellnasen beim Fressnapf in Pfarrkirchen. Wir bedanken uns aufs herzlichste bei all den lieben Spendern, die Wünsche von unseren Fellnasen erfüllt haben. DANKESCHÖN unsere Fellnasen haben sich so sehr gefreut. Vielen lieben Dank auch an das Team vom Fressnapf Pfarrkirchen, das wir wieder dabei sein durften.

Futter Bosnien

 

 

Kurz vor Weihnachten hatten sich über 600 kg Futter und Tierzubehör auf den Weg nach Bosnien gemacht. Diesmal ging alles an die Tierschützer, die die Niemandshunde von Bihac versorgen. Vielen herzlichsten Dank an alle lieben Spender, die dies möglich gemacht haben.  Die Hunde freuen sich so sehr darüber, solch gutes Futter sind sie gar nicht gewöhnt. DANKESCHÖN.

Gutes neues Jahr

Watson und seine Schwester Patty lassen es am letzten Tag des Jahres gemütlich angehen. All unsere Schützlinge und wir wünschen euch einen guten Rutsch und ganz viel Gesundheit, Glück und Liebe im Neuen Jahr. Watson`s und Patty`s Neujahrswunsch sind neue liebe Familien zu finden.

← Older
1 2 3 65