Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Tanja

Unsere lustige Elbie

So sehr freut sich Elbie über Besuch. Und noch viel mehr sehnt sie sich nach einem liebevollen Zuhause. Mehr Infos über Elbie findet ihr hier:

https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/skills/vermittlung/

Update Samira

Vorgeschichte zur Erinnerung: Samira wurde vor ca 1,5 Jahren in Rumänien von einem Auto angefahren und bei einer Mülldeponie entsorgt. Dort lag sie zwei Tage bis sie gefunden wurde. Sie wurde operiert, konnte aber lange Zeit nur mit den Vorderbeinen laufen. Samira kam vor 2,5 Monaten zu uns.

Hier Samira bei ihrer wöchentlichen Therapie. Samira macht kleine aber feine Fortschritte. Sie hat hinten schon ein paar Müskelchen aufgebaut und läuft auch schon die meiste Zeit auf vier Beinen. Bei fremden Menschen ist Samira leider immer noch sehr unsicher und sitzt, wenn Besucher da sind, versteinert im Eck oder im Körbchen. Ansonsten ist sie ein sehr aufgewecktes, verspieltes, verschmustes Hundemädel.

Blondie junior wünscht sich so sehr liebe Hundeeltern

 

Rasse: Mischling (Es handelt sich hier um einen Mischling, von dem wir die Eltern nicht kennen. Und da sich in Rumänien, wo der Hund her stammt, meistens Mischlinge verpaaren, können wir keinerlei Aussage über evtl Rassen oder genaue Endgröße dieses Hundes machen. Jeder Einzelne ist ein Unikat, indem von der kleinsten bis zur größten Rasse alles beinhaltet sein kann. Aus diesem Grund können auch rassespezifische Charaktereigenschaften nicht festgemacht werden. Was wir aber für Sie als zukünftige Adoptanten leisten, ist eine ehrliche gute Charakterbeschreibung unserer Schützlinge. Diese Beurteilung ist uns möglich, da unsere Hunde in Gruppenhaltung leben, viel Kontakt mit Menschen, auch Besuchern haben und Gassigehen in der Gruppe lernen.)
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren 10.04.2019
Größe: momentan ca. 45 cm
Gesundheit: 4dx-Test: getestet auf Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose, Ergebnis: negativ
Charakter: sehr verschmust und menschenbezogen bei Menschen die sie kennt, verspielt, lustig, neugierig, sanft, sensibel, verträglich mit Artgenossen und Katzen, geht gut an der Leine

Hallo, ich heiße Blondie jr und es ist wirklich zum Mäuse melken, mich will einfach Keiner. Bin ich nicht ansehnlich genug? Leider bin ich von meinem Charakter kein sofort auf alle Menschen zustürmendes Hundemädel. Ich zähle eher zu den ruhigeren, sensibleren Fellnasen, die eine kleine Anlaufzeit brauchen, bevor sie aus sich heraus kommen. Deshalb habe ich aber nicht weniger das Bedürfnis geliebt zu werden. Das hier aber nicht der falsche Eindruck entsteht, ich bin nicht ängstlich. Die Menschen, die ich kenne (meine Pflegefrauchens) und liebe, da bin ich extrem verschmust und lustig. Ich bin einfach kein Hund, der sich an alle Menschen ranschmeisst, sondern nur an meine Bezugspersonen bzw hoffentlich meine baldige Familie. Noch etwas zu meinen Namen, ihr wundert euch bestimmt, warum ich Blondie junior heiße. Das ist als Andenken an meine Ziehmama Blondie. Ich wurde in Rumänien als zwei Tage junges Neugeborenens gefunden. In das Tierheim, das ich dann kam, war Blondie, die schon zwei eigene Welpen hatte und ihr verdanke ich mein Leben, denn sie nahm mich ganz selbstverständlich als ihr Kind auf. Deshalb heiße ich als Andenken an meine Ziehmama Blondie jr. Was gibt es noch über mich zu sagen, ich gehe gerne spazieren, bin sehr sozial und verspielt mit Artgenossen. Natürlich muss ich als Junghund noch viel lernen, aber ich bin mehr als bereit dazu. Also bitte, seht über mein vorsichtiges Wesen bei unserem Kennenlernen hinweg und ich schenke euch nach etwas Zeit mein kleines Hundeherz.

 

Elbie wartet noch immer auf ihr Glück

 

Leider noch immer keine ernst gemeinte Anfrage für Elbie.

Rasse: Dt. Dogge           Geschlecht: weiblich, kastriert               Alter: geboren ca  August 2015            Größe:  ca. 68 cm            Charakter:  sehr verschmust und menschenbezogen, verspielt, lustig, offen, neugierig, selbstbewusst, verträglich mit Artgenossen nach Sympathie, mit Katzen muss getestet werden, geht gut an der Leine, fährt brav Auto

Hallo, ich bin die Elbie, ein Doggenmädchen, bei der alles eine Nummer größer ist. Doch lasst euch von meinem robusteren Äußerem nicht täuschen, denn in mir schlummert ein Schoßhündchen, Kuschelmäuschen und Schmusebacke. Ich musste genug durch meine jahrelange isolierte Haltung in einem Hinterhof leiden. Kein kuscheliges Körbchen, keine Streicheleinheiten und die kalten Winter brachten mich an die Grenze meiner körperlichen Belastbarkeit. Dieses Schicksal teilte ich mit meinem Freund Samy, einem Schäferhund. Dies gehört nun meiner Vergangenheit an. Samy hat inzwischen ein tolles Zuhause gefunden. Und ich, ja ich warte noch sehnsüchtig auf liebe Hundeeltern. Ihr wollt bestimmt ein bisschen etwas über mich wissen. Ich bin ein 4jähriges Doggenmädel, dass Menschen über alles liebt. Ich kann manchmal etwas stürmisch sein, höre aber inzwischen schon sehr gut auf meinen Namen. Deshalb sollten, wenn Kinder in meiner neuen Familie sind, schon größer sein. Ich spiele unglaublich gerne mit Spielzeug, aber nur wenn ihr mit mir spielt. Ich bringe es euch auch immer wieder. Bei Artgenossen ist es ebenso, wer meine kurzfristigen Temperamentsausbrüche standhält und es akzeptiert, dass ich das Sagen haben möchte, ist mir recht. Katzen kenne ich nicht, kann mir aber vorstellen, dass die Stubentiger von meiner Erscheinung weniger begeistert sind. Ich fahre super brav und gerne Auto, steige auch selbst ein, gehe gerne spazieren. Ich war schon in der Tierklinik, da ich eine Augenlidstraffung bekommen musste. Ich bekam immer ein Lob, da ich mich problemlos behandeln und untersuchen ließ, ich bin auch im Wartezimmer sehr brav, ausser eine kleine Fußhupe pafft mich an, da motze ich dann einfach mal zurück und gut ist. Was wünsche ich mir? Liebhaber meiner Rasse oder die es werden möchten. Ein Haus mit eingezäunten Garten, wo ich aber natürlich trotz meiner Größe ganz normal als Familienhund mit im Haus leben darf. Doch vor allem wünsche ich mir liebe Hundeeltern, die Zeit für mich haben und mir ein Plätzchen in ihrem Herzen schenken.

Schutzgebühr 290 €

Zuhause gefunden

Lorenzo fand Georgiana auf der Straße. Er wartete als sie zurück aus einem Geschäft kam bei ihrem Auto auf sie. Jetzt darf Lorenzo bei seiner lieben Familie und seiner tollen Hundefreundin sein neues Leben in vollen Zügen genießen. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Twister ist der Sohn von Blondie senior, einer Hündin, die mit gebrochenen Bein zum Tierarzt kam. Einen Tag vor der OP brachte sie noch zwei Welpen zur Welt, Twister und Basti. Blondie senior war auch die Adoptivmama von unserer Blondie jr. Twisters ganz besonderes Hobby in seiner Familie ist Holz zerstückeln. Was natürlich sehr hilfreich ist. 😉 Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Anuk, jetzt Anna fand Georgiana zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mama als kleines Baby. Anuk wuchs bei Georgiana und Niemand wollte das liebe Hundemädel adoptieren. Als Anuk zu uns kam, eroberte sie sehr schnell das Herz ihres neuen Herrchens. Anuk ist immer an der Seite ihres Herrchens und achtet natürlich, dass er alles richtig macht. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Mango, jetzt Meli (rechts), retteten wir zusammen mit ihrer Mama Ajana und ihren fünf Geschwistern. Mama Ajana hing schon ihr ganzes Leben an der Kette bei einem Alkoholiker und bekam ständig Junge. Mango durfte zu einem sehr lieben Ehepaar ziehen, die schon eine Hündin von uns adoptiert haben. Die Beiden sind beste Freundinnen und es wird getobt das die Grashalme nur so fliegen. Durch Teamwork haben sie zusammen auch schon einen Wurzelstock ausgegraben. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Zorro fand Georgiana als Junghund auf der Straße. Der fröhliche Hundebub mit den aussergewöhnlichen Augen stand einmal plötzlich schwanzwedelnd vor ihr. Jetzt ist Zorro bei einer großen Mehr-Generationen-Familie eingezogen. Was für den sehr menschenbezogenen, verschmusten Hundebub natürlich der Himmel ist. Aus dem kleinen Hundekind ist inzwischen schon ein richtiges Kälbchen geworden. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Camillo retteten wir zusammen mit seinem Bruder aus der rumänischen Tötungsstation Codlea als kleinen Welpen. Camillo, oder auch Don Camillo wie er von seinem Frauchen liebevoll genannt wird, ist inzwischen zu einem richtigen Herzensbrecher heran gewachsen und erobert viele Herzen von Hundemädels. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

 

Ankunft unser 11 neuen Schützlinge

Bei strahlendem Sonnenschein sind unsere 11 neuen Fellnasen bei uns angekommen. Opa Bodo hat nur einen kurzen Zwischenstop bei uns eingelegt und durfte heute Mittag gleich bei seiner neuen Familie und seiner neuen kleinen Hundefreundin umziehen.

Die anderen 10 Fellnasen bezogen erstmal ihr Quartier bei uns auf dem Tierschutzhof und testeten gleich mal fleißig Spielzeug und auch wurde schon mal die eine oder andere Umgestaltung der Decken vorgenommen. Die waren nämlich besonders unseren jüngsten fünf Fellnasen, Raja, Pepper, Nick (da war eine Verwechslung Nikita entpuppte sich als Bub), Gustav und Scarlett nicht passend platziert. 😉

 

Nick                                                                                               Bike

 

Alexo                                                                                Raja

 

Gustav                                                                          Bettina

 

Scarlett                                                                              Pepper

 

Andra                                                                              Raja und Nick

 

Bike                                                                                    Alexo

 

Mr Bean, unser blinder Hundeopi erkundete mit seiner Nase ganz genau sein neues vorübergehendes Zuhause.

All unsere neuen Fellnasen wünschen euch auf jeden Fall einen wunderschönen sonnigen Sonntag.

Die Reise beginnt

Heute machen sich Alexo, Nikita, Scarlett, Pepper, Bettina, Andra, Raja, Mr Bean, Bodo, Bike und Gustav auf den Weg zu uns. Wir freuen uns schon wieder sehr auf diese süßen 11 Fellnasen. Unser Füchschen Andra bräuchten jedoch noch etwas Hilfe beim Packen, es fehlen für sie noch 3 Ausreiseköfferchen. Wer möchte eines oder mehrere Ausreiseköfferchen a 5 € übernehmen? Hier das Spendenkonto: Hunde in Not Pfarrkirchen e. V., IBAN: DE29 7425 0000 0100 5261 77 oder über unser PayPal-Konto: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de (Bei PayPal-Zahlungen nutzt bitte die Freund-zu-Freund-Option, sonst fallen Gebühren für uns an. Danke.) Also Verwendungszweck bitte: Ausreiseköfferchen und den Namen der jeweiligen Fellnase angeben. Wenn für eine Fellnase mehr Ausreiseköfferchen als nötig gespendet werden, dann kommt das natürlich einer anderen zugute. Vielen, vielen herzlichsten Dank im Namen der Fellnasen an alle Ausreiseköfferchen-Spender.

Morgen berichten wir natürlich von der Ankunft der Fellnasen.

Gustav ist auch mit dabei

Gustav war eigentlich zusammen mit seiner Hundefreundin adoptiert und sollten am Mittwoch in sein neues Zuhause reisen. Am Mittwoch früh sagte die Adoptantin ab und nahm nur Gustavs Freundin auf. Georgiana fragte uns, ob wir noch ein Plätzchen frei haben für Gustav und so darf der kleine Bub heute auch mit auf die Reise zu uns. Gustav bedankt sich ganz herzlich bei Gabi für seine Ausreiseköfferchen.

Liebe Grüße 7 Fellnasen

Seid Tagen regnete es bei uns fast ohne Unterbrechung. Doch heute am Welttag des Hundes wagt sich langsam aber sicher die Sonne heraus. Und deshalb nutzten wir gleich die Gunst der Stunde um unsere sieben neuen Fellnasen, die letzten Samstag zu uns kamen, abzulichten. Die sieben Freunde sind eine sehr lustige, offene, aufgeweckte, verschmuste Bande.

 

Da wäre zum einen unser Topmodel Rosi, von der nicht ein einziges Bild misslungen ist.

 

Dann unsere schmusige, fröhliche Olivia, die uns auch mal ganz frech die Zunge rausstreckt.

 

Unser sanftes Schmusebärchen Benjamin.

 

Das schlaue Schlitzohr Ötzi.

 

Banane, die wenn man sie nicht genug beachtet und streichelt, einfach mal am Hosenbein zieht.

 

Amazone, die uns stolz ihren Kauknochen präsentiert.

 

Und die sehr verspielte, sehr menschenbezogene Loretta, die gerne Küsschen verteilt.

Ausreiseköfferchen-Spender

Vielen herzlichsten Dank für eure großartige Hilfe. Alle Ausreiseköfferchen sind gepackt. ♥♥♥

Mr Bean`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Birgit und Detlef B. für 20 Ausreiseköfferchen, Heidi S. für 10 Ausreiseköfferchen, Beate L. für 10 Ausreiseköfferchen.

Pepper`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Paula K. für 2 Ausreiseköfferchen, Karen K. für 8 Ausreiseköfferchen, Anna und John T. für 3 Ausreiseköfferchen, Josef M. für 10 Ausreiseköfferchen, Elisabeth N. für 17 Ausreiseköfferchen.

Raja`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Christine N. für 4 Ausreiseköfferchen, Anna und John T. für 3 Ausreiseköfferchen, Christa S. für 21 Ausreiseköfferchen, Claudia B. für 12 Ausreiseköfferchen.

Alexo`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Birgit K. für 5 Ausreiseköfferchen, Thi S. für 2 Ausreiseköfferchen, Anna und John T. für 5 Ausreiseköfferchen, Rosemarie F. für 10 Ausreiseköfferchen, Alex L. für 18 Ausreiseköfferchen.

Bettina`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Claudia B. für 10 Ausreiseköfferchen, Thi S. für 2 Ausreiseköfferchen, Selina M. für 3 Ausreiseköfferchen, Anna und John T. für 6 Ausreiseköfferchen, Christa S. für 19 Ausreiseköfferchen.

Nikita`s und Scarlett`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Nicole W. für 35 Ausreiseköfferchen, Mechhild und Johann S. für 20 Ausreiseköfferchen, Maria und Johann P. für 6 Ausreiseköfferchen, Manuela F. für 10 Ausreiseköfferchen, Anna und John T. für 6 Ausreiseköfferchen, Christiane L. für 3 Ausreiseköfferchen.

Bike`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Ursula S. für 3 Ausreiseköfferchen, Stephanie K. für 8 Ausreiseköfferchen, Karin G. für 10 Ausreiseköfferchen, Uschi F. für 10 Ausreiseköfferchen, Veronika H. für 2 Ausreiseköfferchen, Regina S. für 2 Ausreiseköfferchen, Thi S. für 2 Ausreiseköfferchen, Jutta A. für 3 Ausreiseköfferchen.

Andra`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Beate L. für 5 Ausreiseköfferchen, Andreas S. für 4 Ausreiseköfferchen, Corinna M. für 2 Ausreiseköfferchen, Anna und John T. für 9 Ausreiseköfferchen, Daniela S. für 10 Ausreiseköfferchen, Jutta A. für 4 Ausreiseköfferchen, Elisabeth N. für 3 Ausreiseköfferchen, Iris und Viktor G. für 3 Ausreiseköfferchen.

Bodo`s Ausreiseköfferchen sind gepackt. Ein herzliches Dankeschön an Ingrid S. für 40 Ausreiseköfferchen.

← Older
1 2 3 32