Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Reise beginnt

Heute war wieder ein großer Tag für einige glückliche Fellnasen: Sie durften heute ihre Reise in eine bessere Zukunft beginnen. Alfine, Twister, Basti, Kimba und Machupichu kommen von Georgiana, einer rumänischen Tierschützerin zu uns. Wobei Machupichu, 10 Jahre, das große Los gezogen hat und gleich in sein wunderbares neues Zuhause ziehen darf. Marschmello, Elisa und Pepino, die ja aus der rumänischen Tötungsstation Codlea stammten, machten sich heute auch auf den Weg. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle lieben Ausreiseköfferchen-Spender. Und heute durfte auch die kleine Familie um Mama Ajana in den Transport steigen. Ajana retteten wir ja von einem Alkoholiker, wo sie ihr Leben an der Kette fristen musste und natürlich zweimal im Jahr Junge bekam. Jetzt ist diese trostlose Vergangenheit aber Geschichte. Ein ganz großes herzliches Dankeschön an den Verein Gebrochene Hundeseelen, die uns so großartig bei den Ausreisekosten dieser Hundefamilie halfen. Vielen herzlichsten Dank. Morgen berichten wir euch natürlich wieder von der Ankunft der süßen Fellnasen.