Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Wunder – Schicksal?!

 

Wunder – Schicksal (?!) und wir hoffen von Herzen auf ein Happy End. Madonna und Mandala, eine unglaubliche Geschichte. Vor einigen Wochen rettete eine Freundin von Georgiana die kleine Mandala aus einem „Zigeunerdorf“, wo schrecklich mit den Hunde umgegangen wird und Welpen teilweise auf grausamste Weise so gar von Kindern gequält und getötet werden. Zur selben Zeit begann Georgiana in diesem Dorf mit ihrer Kastrationsaktion von Privathunden. Unter anderem war auch Madonna eine von ihnen. Der Besitzer ließ Madonna herum streunen und kümmerte sich nicht um sie. Georgiana konnte ihn deshalb überzeugen, sie abzugeben. Madonna hatte vor kurzem auch noch Welpen, doch diese waren nicht auffindbar. Bis zu ihrer Ausreise war Madonna bei Georgiana untergebracht und die kleine Mandala bei der Freundin, die sie gerettet hatte. Letzte Woche traten sie dann die Reise zu uns auf den Tierschutzhof an. Insgesamt kam 13 Hunde bei uns an, die in verschiedenen Gehegen untergebracht wurden. Madonna kam zusammen mit zwei Hunden in ein Gehege und Mandala in das Gehege gegenüber mit Fly und ihren Kindern. Doch es geschah etwas, das wir so noch nicht erlebt hatten: Madonna versuchte mit aller Kraft aus ihrem Gehege zu entkommen. Sie biss in den Zaun und hatte die ganze Zeit nur das Gehege gegenüber im Blick. Die kleine Mandala im Gehege gegenüber lief weinend am Zaun entlang. Da wir nach der Ankunft unsere neuen Hunde erstmal beobachten und auch wenn nötig manche in ein anderes, passenderes Gehege umsetzen, beschlossen wir Mandala zu Madonna zu setzen. Es war unglaublich wie sich die beiden freuten, spielten, herum tobten und liebkosten. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir nicht, warum die Bindung der Beiden so innig ist und beide unzertrennlich scheinen. Seit gestern wissen wir es. Georgiana zeigte ihrer Freundin die Videos, die wir ihr geschickt hatten und sie kamen über Madonna und Mandala ins Gespräch und wo sie jeweils die Beiden gerettet haben. Und es stellte sich heraus, das Mandala Madonnas Welpe ist!!!! Beide hatten einen großen Schutzengel, der über sie wacht und der sie nun wieder zusammen gepracht hat. Liebe Tierfreunde, wir wollen nun versuchen für die Beiden zusammen ein liebevolles Zuhause zu finden. Denn sie sind einfach unzertrennlich, sie spielen zusammen, schlafen zusammen in einem Körbchen, fressen aus einer Schüssel. Wer gibt Mama Madonna und ihrer kleinen Mandala die Chance zusammen ihr Leben verbringen zu dürfen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden