Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Zuhause gefunden

Elektra, jetzt Ella, retteten wir aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Eigentlich kamen ihre Hundeeltern für ein anderes Hundemädel zu uns. Doch das süße flauschige Hundemädel ließ ihnen gar keine Wahl, als sich sofort in sie zu verlieben. Neugierig, offen und unerschrocken erkundet sie nun an der Seite ihrer neuen Hundeeltern die Welt. Egal ob in der Arbeit, bei Besuchen oder Spaziergängen Elektra ist mit dabei. Schon jetzt zeigt Elektra, was sie später einmal werden möchte, Fährtenleserin. Wir wünschen euch ein lange glückliche Zeit zusammen.

Smoky, jetzt Emil, auch aus der Tötungstation Codlea. Smoky durfte zu einer sehr lieben Familie und ihrer Hundefreundin ziehen, wo er über alles geliebt wird. Das „kleine“ Energiebündel hält seine neue Familie in Schwung: alles wird herum geschleppt, egal ob Spielzeug, Socken etc, beim Pferd ist er mit dabei und in der Welpenspielgruppe hat er jede Menge Spaß und lässt den Streber heraus hängen. Überhaupt ist er ein ganz gscheider Bub, sagen seine Hundeeltern stolz. Wir wünschen euch ein lange glückliche Zeit zusammen.

Batman auch aus der Tötungstation Codlea. Die ersten drei Tagen waren nicht einfach für Batmans neue Familie, denn den Papa der Familie fand er überhaupt nicht toll. Doch sie haben nicht aufgegeben und fleißig mit „Trainingsopfer“ geübt. Nach dem fünften Tag hat Batman plötzlich so große Fortschritte gemacht, die Familie war hellauf begeistert. Was etwas Geduld und Üben doch bewirken. Jetzt ist Batman einfach ein Traum, bei einer Grillfeier, trotz der Anwesenheit vieler Männer, lag er die ganze Zeit nur neben der Bank und verschlief den ganzen Abend. Überhaupt zeigt sich, dass Batman ein richtig gechillter Hundbub ist. Unsere Ankunft bei unserem Besuch verschlief er auch einfach mal so. 😉 Wir wünschen euch ein lange glückliche Zeit zusammen.

Zoe, jetzt Emma, auch aus der Tötungstation Codlea. Das kleine quirlige Hundemädel bringt jede Menge Freude in die neue Familie. Zoes beste Freundin ist die junge Tochter der Familie. Sobald die Tochter daheim ist, weicht Emma ihr nicht mehr von der Seite. Auch beim Hausaufgabenmachen liegt sie unter dem Stuhl und schläft. Das Hundekörbchen, das für Emma gedacht war, wird ignoriert, viel lieber schläft sie auf einen großen Igelkissen, dass der Tochter gehört und sie aber großzügig an Emma abgetreten hat. Wir wünschen euch ein lange glückliche Zeit zusammen.