Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Zuhause gefunden

Crissie wurde auf der Straße ausgesetzt. Das kleine Hundemädel hatte Glück von Georgiana gefunden worden zu sein. Crissie`s neues Frauchen ist nun wieder so glücklich, nachdem Crissie bei ihr eingezogen ist. Sie hatte ihre Hündin gehen lassen müssen. Doch Crissie bringt wieder Fröhlichkeit und Sonnenschein in ihr Leben. Crissie hat schon eine riesige Spielzeugsammlung, aber Crissie ist natürlich sehr gerecht und jedes Spielzeug bekommt die nötige Aufmerksamkeit. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Emir, jetzt Ramon rettete Georgiana aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Emir hat das große Los gezogen. Er durfte zu zwei Schwestern ziehen, die wir schon viele Jahre kennen und die schon einige Tiere von uns ein Zuhause geschenkt haben. Und in ihrer Hundegruppe hat Emir so richtig Spaß, auch wenn er eher zu den Gemütlicheren gehört. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Amerika, jetzt Holli wurde zusammen mit ihren Geschwistern in einem Müllsack als gerade mal ein Tag alte Welpen entsorgt. Amerika wurde von einer sehr lieben Familie adoptiert. Amerika und die kleine Tochter der Familie sind wie Pech und Schwefel und machen gemeinsam schon den einen oder anderen Unsinn. Wenn man dann ko ist, fällt man einfach um und schläft einmal eine Runde. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Rocky, jetzt Oskar rettete Georgiana aus der rumänischen Tötungsstation Codlea. Unser kleiner Wirbelwind und Schmusebacke ist so glücklich in seiner neuen Familie. Am liebsten schläft er Abends auf dem Bauch von Herrchen oder kuschelt sich in die Arme von seinem neuen Frauchen. Ein richtiger kleiner Charmeur eben. Wenn er dann mal seine verrückten Minuten hat, rast er wie eine Hummel durch den Garten, dabei gibt es kein Hindernis, das zu groß ist, auch die große Gartenbank wird dann genutzt. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Oscar hatte eine Familie in Rumänien, sechs Jahre lang, bis sie keine Lust mehr hatten und ihn in die Tötung geben wollten. In seiner neuen Familie gibt es für Oscar viele freiwillige streichelnde Hände (Eltern und Kinder), was er sehr genießt. Ansonsten lebt er seine Schnüffelleidenschaft mit seinem Frauchen bei langen Spaziergängen aus. Wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.