Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Scroll to Top

To Top

Aktuelles

Zuhause gefunden

Flame kommt ursprünglich zusammen mit ihrer Mama und ihren sieben Geschwistern aus dem Auffanglager in Rosiori. Flame war bei uns ein Angsthäschen, was es für sie sehr schwer machte ein Zuhause zu finden. Doch ihre neuen Frauchens verliebten sich in das hübsche Mädchen und haben auch Erfahrung mit schüchternen Hunden. Und was sollen wir sagen, Flame macht Fortschritte, da kann man nur staunen. In den drei Wochen Probewohnen spielt sie schon mit Frauchen, kann Sitz, Pfötchen und Küsschen geben, springt von selbst rein und raus ins Auto, ist lustig und fröhlich, zerstört ein Quietschespielzeug nach dem anderen, geht super gerne Spazieren, hat auch keine Angst mehr vor Autos. Wir sind völlig begeistert, welche Entwicklung Flame mit etwas Geduld und viel Liebe schon gemacht hat. Wir danken euch von Herzen, dass ihr Flame eine Chance gegeben habt und wünschen euch eine lange glückliche Zeit zusammen.

Sammy ist ein fröhlicher, verspielter, unerschrockener Labrador-Mischling, der schon durch einige Hände ging. Nachweislich hatte er schon drei Vorbesitzer, bevor er bei uns abgegeben wurde. Er war auch ziemlich dünn und struppig, doch auch die traurige Vorgeschichte könnten Sammys lustiges, lebensfrohen Charakter nicht trüben. Da war es dann auch nicht verwunderlich, dass dieser Schatz nicht lange bei uns war, bevor er in seine neue Familie zog. Und was sollen wir sagen, sie sind ganz begeistert von ihrem lieben, unkomplizierten, schmusigen Bub. Sammy hat einen Riesenspaß, endlich dreht sich alles um ihn und er bekommt all die Zuwendung, die er bis jetzt in seinem Leben missen musste. Sei es Spielzeug werfen, Schnee in der Luft fangen, einen Kauknochen nach dem nächsten vernichten und so viel gestreichelt werden, wie nur möglich. Wir wünschen euch mit Sammy eine lange glückliche Zeit zusammen.